Türchen 24: Eine Nacht für 2 Personen im 25hours Hotel inkl. Frühstück

Türchen 24: Eine Nacht für 2 Personen im 25hours Hotel inkl. Frühstück
24

Urlaub in der eigenen Stadt? Ja, warum nicht! Mal die eigenen vier Wände für eine Nacht verlassen und so tun, als sei man zu Gast in München. Nur wohin? Unsere Antwort darauf: ins 25hours Hotel The Royal Bavarian am Hauptbahnhof. Denn dort gibt’s alles: ein fabelhaftes Restaurant namens NENI, eine ausgezeichnete Bar und 165 Zimmer, die zum Entspannen und Verweilen einladen. Wann auch immer ihr mal raus aus den eigenen vier Wänden wollt, hier findet ihr Unterschlupf! Unser 24. Türchen in diesem Jahr: Eine Nacht im 25hours für zwei Personen inkl. je einem Drink an der Bar und Frühstück am Morgen! Frohe Weihnachten, Freunde!


Das 25hours Hotel The Royal Bavarian bietet an zentraler Stelle zeitgemäß interpretierte Dienstleistungen für die Zielgruppe urbaner Nomaden. Die öffentlichen Räume im Erdgeschoss mit Deli, Restaurant und Kiosk, sowie die Bibliothek und Bar im 1. Stock sind Anziehungspunkt für Reisende und Einheimische gleichermaßen. Spektakulärer Blickfang im Erdgeschoss ist der Elefantenbrunnen, gestaltet von dem in München lebenden Künstler Jan Davidoff. Er ist eine humorvolle Referenz an den Brunnen in der hochherrschaftlichen Lobby des legendären Hotel Adlon in Berlin. Herzstück des 25hours Hotel The Royal Bavarian ist das Restaurant NENI – und zwar nicht nur in kulinarischer Hinsicht.

(c) Steve Herud

Hier trifft man sich zum orientalischen Lunch oder Dinner. Die Boilerman Bar im 1. Stock ist der perfekte Treffpunkt für Kommunikation und ungezwungene Kontakte. Am Tresen und im gemütlichen Lounge-Bereich werden gepflegte Highball-Drinks zelebriert. Die 165 Zimmer überraschen mit vielen durchdacht gestalteten Details. Die einfache Dienstbotenkammer verströmt ein gemütliches Ambiente mit Zementfliesenboden und einer Wandvertäfelung aus Zirbenholz. Der Spiegel über dem Waschtisch ist auf einem schlichten Brotbrett angebracht, der Kleiderschrank von einer Tür mit luftigem Hasengitter verschlossen. Die Herrschaftskammern sind inspiriert vom Thema Jagd. An den Wänden sorgen dunkle Farbtöne und Lodenstoffe für Naturgefühl. Die Adelsgemächer wirken in Beerentönen femininer.


Zum Mitmachen schreibt eine E-Mail an gewinnen@munichmag.de mit dem Betreff „25hours“. Die Gewinner werden am 25.12. benachrichtigt. Viel Glück!

Titelbild: © Steve Herud