Türchen 16: Eine Hängematte von HÄNG

Türchen 16: Eine Hängematte von HÄNG

Immer dabei am See, in den Bergen oder im Englischen Garten: eine Hängematte. Denn in einer Hängematte lässt es sich einfach ziemlich gut abHÄNGen, höhö. Jetzt aber wieder ernst hier: damit ihr für den kommenden Sommer ausgestattet seid, gibts heute eine Hängematte von HÄNG in unserem Adventskalender. Juhu.


Faulsein ist kein Verbrechen finden wir bei HÄNG und haben feuchten Picknickdecken und Stehplätzen den Kampf angesagt. Aus diesem Grund stellen wir schon seit 2014 ultraleichte Hängematten aus Fallschirmseide her. Für faule Stadtkinder und aktive Outdoormonster. Durch den speziellen Stoff und die ultraleichten Alu-Karabiner wiegt eine Hängematte, inklusive Aufhängung nur ein paar hundert Gramm. Doch dank den extra stabilen Polyester-Bändern hält sie locker bis zu 200(!) Kilogramm.

(c) HÄNG

Jede HÄNG ist hierbei ein bisschen größer als der Rest. Mit einer Fläche von 170cm x 300cm ist sie immer auch eine Doppelhängematte. Natürlich nur wenn du das auch willst. Denn, sind wir mal ehrlich, die bequemste Hängematte ist eine in der man alleine liegt. Jedes Jahr statten wir darüber hinaus Musikfestivals mit Hängematten aus, wenn du also diesen Sommer schon irgendwo getanzt hast, stehen die Chancen gut, dass wir uns kennen. Und mit unserem neuesten Produkt, einer ultra robusten Outdoordecke aus High-Tech Textilien bleibst du sogar im Winter warm.

(c) HÄNG

Deine HÄNG passt in einen handlichen Stuffsack, für den in jedem Rucksack Platz ist. So wird sie zum ständigen Begleiter und Lebensretter wenn einem der Stress mal wieder im Nacken sitzt. Egal ob noch auf die nächste Klausur gebüffelt werden muss oder das Kindle schon wieder vernachlässigt wurde. Die Ausreden enden mit dem wahrscheinlich komfortabelsten Möbel der Welt. Willkommen im #SCHWINGERCLUB, hier gehts zur Website.


Zur Teilnahme schreibt eine Mail an gewinnen@munichmag.de mit dem Betreff „HÄNG“. Die Gewinner werden am 17.12. benachrichtigt. Viel Glück!

Titelbild: © HÄNG