Tipps für’s Wochenende: 4.-6. Januar

Tipps für’s Wochenende: 4.-6. Januar

Sei gegrüßt 2019! Du siehst ziemlich vielversprechend aus und hast auch wieder jede Menge Schabernack zum Wochenende zu bieten. Also Freunde, es ist Zeit sich von der Jogginghose zu verabschieden, bevor es ab Montag wieder überall richtig losgeht. Davor dringend nochmal tanzen, auf den Flohmarkt gehen, ins Yoga, ins Kino und, und… Tipps ab:


Freitag, 4. januar

Don’t Hassel The 90s

Die Musik der heutigen Zeit beeindruckt euch nicht, weil ihr immer noch verliebt in die 90er seid? Im Cord Club könnt ihr an diesem Freitagabend bei „Don’t hassle the 90’s“ die Zeit zurück drehen! Es gibt das Beste aus Eurodance, Girlpower, Techno, Boygroups, HipHop, Rock und Trash Pop! Sprich: Von Tic Tac Toe bis hin zu Milli Vanilli ist wirklich alles dabei! Für die ersten 100 Gäste gibt es außerdem noch einen Welcome Drink namens Lilly Flamingo for free!

Mehr

Work Is A Human Right

Wer Monaco Freshprinz kennt, der liebt seine Parties in der Milla! Das neue Jahr startet er mit etwas unkonventionellem: Bei der ersten Party 2019 ist die neue Bewegung Work is a human right eingeladen, mit internationalen Künstlern und einer klaren gesellschaftlichen Forderung: Jeder hat die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben verdient! Mit dem Eintritt könnt ihr die Organisation finanziell unterstützen. Bereits bekannt gegebene Gäste sind bisher DSDNG und Teughlife international.

Mehr

The Lovelace Warehouse – Find the right deal!

Alles muss raus! Sad but true: Das Lovelace schließt. Aber etwas Positives gibt’s trotzdem, denn an diesem Wochenende wird sowohl am Freitag als auch am Samstag wird dort alles verkauft, was nicht niet- und nagelfest ist: Interior, Möbel, Designobjekte, Lampen, Textilien, Gläser, Barstuff, Deko, Merchandise-Artikel und vieles mehr.

Mehr


samstag, 5. januar

MunichMag präsentiert: Muffat Winterfest

!Mit dabei sind der Künstler LUI HILL, der mit souligen Elektrosounds überzeugt sowie seine Label-Kollegen FYE & FENNEK mit verträumtem Synth-Pop. Außerdem am Start: Trail, die es verstehen, organische Gitarrenklänge mit traditionellen Instrumenten zu kombinieren. Und, hurra, auch zwei locale Acts werden auf der Bühne stehen: Matija und die wunderbaren The Nice Nice zeigen euch, wie gut es klingt, wenn der Gitarrenspirit der 70er und 80er Jahre in den Indiekosmos der Gegenwart geholt wird.

Mehr

Riesen Nacht Flohmarkt – 9 Jahre Midightbazar

Happy Birthday, Midnightbazar! Am ersten Wochenende im neuen Jahr feiert Bayerns größter Indoor-Flohmarkt im Zenith Geburtstag und ihr könnt dabei sein. Neben hunderten an Ausstellern gibt’s zu diesem Anlass auch ein spezielles Rahmenprogramm mit diversen Bands und Künstlern. Außerdem wird euch eine ganz besondere Stimmung erwarten: Denn damit bei aller Größe die Gemütlichkeit nicht verloren geht, wird der Flohmarkt in ein magisch-schummriges Lichtermeer verwandelt.

Mehr

Best of Poetry Slam 2

Im Volkstheater ist jetzt die crème de la crème des Poetry Slam zu Gast und zeigt euch bei Best of Poetry Slam, was es heißt, zu den Champions der wohl aktuell spannendsten Literaturbewegung zu gehören. Mit geistreichen, humorvollen aber auch gefühlvollen und kritischen Texten werden der deutschsprachige Meister Alex Burkhard, die Slam-Legende Dalibor Markovic, die preisgekrönte Satirikerin und NRW-Championesse Sandra Da Vina und Niedersachsen-/Bremen-Meister Florian Wintels das Publikum in ihrem Bann ziehen.

Mehr


Sonntag, 6. Januar

Syrien. Ein Land ohne Krieg

In der Muffathalle gibt es an diesem Sonntag etliche Fotos zu bestaunen. Es geht um ein wunderschönes Land, dass vor 2011 definitiv einen Besuch wert war, da man sich an den verschiedenen Sehenswürdigkeiten nicht satt sehen konnte. Dieses Land kennen wir heutzutage nur durch die Medien als das Land der Flüchtlinge und des Krieges. Aber Lutz Jäkel zeigt euch wie er das Land kannte und wie wir es auch sehen sollten…

Mehr

POP UP YOGA meets Kunstlabor

Tolle Neuigkeiten für alle Yogis: Die Mädels vom POP UP YOGA bieten euch auch im Januar nochmal eine Stunde im Kunstlabor an! Verborgen hinter der Fassade des ehemaligen Tengelmann Hauptsitzes toben sich hier aktuell 50 lokale und internationale Künstler der Urbanen und Zeitgenössischen Kunst auf 5.000 Quadratmetern Innen- und Außenfläche künstlerisch aus. Und nach einer ersten Stunde dort werden in dieser einzigartigen und coolen Umgebung jetzt auch wieder Yoga-Vibes versprüht!

Mehr

Rauhnächte – Die geheimnisvollen Zwölften

Was hat es gleich nochmal mit den Rauhnächten auf sich? Keine Ahnung? Dann solltet ihr eventuell dem Café Gans am Wasser ab 17 Uhr einen Besuch abstatten. Denn dort laden Carola Bambas, Ray O´Sullivan und Valdir Ferreira Mendes zu einem Abend mit frei erzählten Geschichten und Musik ein

Mehr