Tipps für’s Wochenende: 17. bis 19. Mai

Tipps für’s Wochenende: 17. bis 19. Mai

Dieses Wochenende wird ganz besonders großartig, denn das Clubfestival Manic Street Parade im Schlachthofviertel findet endlich wieder statt. Es warten mehr als 20 Live-Acts an zwei Tagen in sechs Locations auf euch. Und auch in den anderen Viertel geht so einiges! Tipps ab:


Freitag, 17. Mai

MunichMag präsentiert: Manic Day Parade 2019

Ui, darauf freuen wir uns schon riesig: Am 17. & 18. Mai ist ordentlich was los in unserer schönen Stadt, denn an diesem Wochenende findet im Schlachthofviertel die Manic Day Parade 2019 statt. An beiden Tagen dreht sich bei spannenden Talks, Panels und Workshops alles um Austausch, Netzwerken und natürlich darum, Neues zu lernen. Auf dem Programm (mit über 20 großartigen Speaker*innen!) stehen:

👉Social Media & Storytelling
👉Künstler*innenmanagement 2.0
👉How to Synch – wie kommt meine Musik in Film und Werbung
👉Meet the festivals
👉Think Tank Gender Equality x Manic Day Parade

Mehr

Werther’s Quest for Love

Damals im Deutschunterricht…Jaja, lang ist’s her, dass wir „Die Leiden des jungen Werthers“ zuletzt in der Hand hatten. Macht aber auch gar nix, denn jetzt bekommen wir eine tolle, neue Inszenierung des Klassikers von Goethe auf der Bühne präsentiert. Jonny-Bix Bongers hat die Story nämlich in unsere Zeit verlegt: WERTHER’S QUEST FOR LOVE heißt das gute Stück, das den jungen Werther so zeigt, wie ihr ihn mit Sicherheit noch nicht gesehen habt.

Mehr

DOK.music Open Air

Auch am Freitag habt ihr dank dem DOK.music Open Air wieder die Chance, im Innenhof der HFF bei einer Deutschland-Premiere dabei zu sein. Gezeigt wird der Film Woodstock – der Mythos lebt, der aufregend neu über DAS Festival der Festivals erzählt, bei dem wir alle sofort die Bilder von Blumenkränzen, Schlaghosen und Jimi Hendrix im Kopf haben. Die Doku mixt Archivmaterial mit den Stimmen von denen, die live dabei waren sowie Menschen, die damals für das Festival gearbeitet haben.

Mehr


Samstag, 18. Mai

Frühlingsfest in der Minna Thiel

Super Sache: In der Minna Thiel wird am Samstag der Frühling gefeiert. Und das ist auch bitter nötig, wenn man sich die Temperaturen der letzten Wochen so anschaut. Mit einer Runde Tischtennis, kühlen Getränken und feiner (Live-)Musik bis spät in die Nacht ist hier alles vorhanden, was es für ein entspanntes Wochenende braucht. Zusätzlich dazu wird von 17-18.30 Uhr wieder das Projekt MeerPlastik von Doris Dörrie unterstützt, bei dem ihr ein Zeichen gegen die Verschmutzung der Meere setzen könnt.

Mehr

Schwabinger Hofflohmarkt

Freunde, auf nach Schwabing mit euch! Die Hofflohmärkte verwandeln das Viertel nämlich wieder in ein Paradies für alle Schatzsammler*innen und Schnäppchenjäger*innen. Unglaubliche 400 Höfe werden erneut mit am Start sein, die nur darauf warten, von euch besucht zu werden. Eigentlich ist es ja immer gut, sich einfach mal treiben zu lassen, aber bei so einer riesigen, riesigen Anzahl von Höfen solltet ihr vielleicht davor mal einen kurzen Blick in den Plan werfen… So oder so: Viel Spaß!

Mehr

Green World Tour

In der Reithalle dreht sich an diesem Wochenende alles rund um die Nachhaltigkeit! Auf der Green World Tour erwarten euch viele Vorträge und Messestände. Freut euch auf Wissenswertes und Spannendes aus den Bereichen:

• Lifestyle (Mode, Ernährung, Gesundheit, Freizeit, Wohnen)
• Strom & Wärme (grüner Strom, Solarenergie, Windkraft, …)
• Geld & Versicherungen (grüne Banken, Versicherungen, Geldanlagen, …)
• Bauen & Sanieren (gesunde Bau- und Dämmstoffe, …)
• Gewerbe & CSR (nachhaltige Technologien, Kreislaufwirtschaft, …)
• Mobilität & Logistik (E-Autos, -Roller und -Bikes, …)

Mehr


Sonntag, 19. Mai

Großes Strassenfest Glocke & Bellevue

Tun sich zwei zusammen, freut sich der Rest: Das grosse gemeinsame Straßenfest von der Glocke und Bellevue findet wieder statt. Und dieses Jahr hat es auch noch einen ganz besonderen Hintergrund: Das älteste Bürgerhaus Münchens – also die Glocke – feiert 40. Geburtstag! Wooohoo! Freut euch auf internationales Essen, internationale Gäste, Biergartenatmosphäre und auch Programm für die Kinder.

Mehr

MunichMag präsentiert: Giulia Becker

Meistens präsentieren wir euch ja Konzert-Highlights, dieses Mal allerdings ist die Literatur dran — und darauf freuen wir uns wirklich sehr! Denn im Mai wird Giulia Becker, Autorin vom Neo Magazin Royale, im Freiheiz aus ihrem Debütroman DAS LEBEN IST EINS DER HÄRTESTEN lesen! Darin erzählt sie eine Geschichte voller Wärme und Humor, mit ganz wundersamen Charakteren: Ihr werdet Silke Möhlenstedt begegnen, die vor 27 Jahren die Notbremse gezogen hat — im wahrsten Sinne des Wortes. Im Zug nämlich. Die Folgen: Scheidung, Jobverlust, finanzieller Schaden und zwei ausgeschlagene Schneidezähne beim Zugführer Rudi Paschkens obendrauf.

Mehr

KATE NASH beim Kulturstrand

Kino am Sonntag geht einfach immer, oder? Am Kulturstrand wird heute ein besonders feiner Streifen gezeigt: Zu sehen gibt’s KATE NASH – UNDERESTIMATE THE GIRL von Amy Goldstein. Das Porträt dreht sich, wie der Titel schon verrät, um Kate Nash, die uns allen ist seit ihrem riesigen Erfolg aus dem Jahr 2007 bekannt ist. In den letzten Jahren aber war es still um die Künstlerin – beim Versuch, aus der männlich dominierten Musikbranche auszubrechen, scheiterte sie mit ihrem selbst finanzierten Studio-Album (2013), mit dem sie nicht an ihren kommerziellen Erfolg anknüpfen konnte.

Mehr