Tipps für’s Wochenende: 11.-13. Januar

Tipps für’s Wochenende: 11.-13. Januar

Na, sind eure Haustüren schon zugeschneit oder schafft ihr es noch nach draußen? Wir hoffen letzteres, denn dieses Wochenende hat so einiges zu bieten. Beispielsweise POP UP YOGA im Schnee. Nein, das ist kein Spaß, sondern macht Spaß. Einfach weiterlesen, Tipps ab:


Freitag, 11. Januar

Fantasy Filmfest White Nights 2019

Lust auf Kino, aber keinen Bock auf Mainstream-Blockbuster? Dann sollte dieses Filmfest definitiv interessant für euch sein: Im Cinema Filmtheater könnt ihr jetzt an zwei Tagen zehn außergewöhnliche Filme sehen — das Fantasy Filmfest macht’s möglich! Seit mittlerweile mehr als 30 Jahren ist dieses Filmfest DIE Alternative zum Einheitsbrei im Mainstreamkino. Fantasy steht hier allerdings nicht für Drachen, Feen und verwunschene Wälder à la Herr der Ringe, sondern für Fantasie, Innovation und Skurrilität.

Mehr

Dr. Mukwege: Der Mann, der Frauen repariert

Das Bellevue di Monaco schließt die Arbeitswoche mit dem Dokumentarfilm Dr. Mukwege: Der Mann, der Frauen repariert. Besagter Doktor kämpft seit Jahren gegen sexuelle Gewalt im Kongo, versorgt vergewaltigte Frauen in seiner Funktion als Gynäkologe und wurde dafür letztes Jahr sogar mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Nach der Filmvorführung findet ein Gespräch mit S.E. Claude Kalume wa Mukadi Dah Vignon, Prinz von Abomey (Gründer der Bel Amani Friedens-Stiftung) und Joseph Langa-Nkodi (Vorstandsvorsitzender der Initiative Kongolesischer Deutscher, IKD e.V.) statt.

Mehr

Transglobal Beats

Wenn ihr auf außergewöhnliche Klänge wie Psychedelic Cumbia, Balkan Beats, Persian Rap, Oriental Techno, Afro-House & Co. steht, dann seid ihr an diesem Freitagabend in der Milla genau richtig. Die Hosts und Resident-DJs: DJ Baba (aka Thomas Lechner) und Sheila Chipperfield bringen euch durch die Nacht und zeigen euch, wie Musik aus aller Welt klingt. Und vor allem: Wie tanzbar sie doch ist!

Mehr


Samstag, 12. Januar

Kleidertausch-Frühstück

Im Eine Welt Haus werden an diesem Samstag zwei wundervolle Sachen miteinander verbunden — nämlich Frühstücken & Kleidertauschen! Bei einem leckeren Kaffee wird hier ein kritischer Blick auf die Textilproduktion geworfen und ganz nebenbei euer Kleiderschrank um neue, schöne Teile bereichert — aber eben umwelt- und ressourcenschonend! Mitmachen geht ganz einfach: Maximal fünf bis sieben saubere, gut erhaltene Kleidungsstücke der Saison mitbringen, gute Laune und Freunde einpacken und vorbeikommen!

Mehr

Innen: welt. 2019

Der Januar kann schon ziemlich nervig sein — die freien Tage sind vorbei und es ist kalt und ungemütlich draußen. Höchste Zeit für gute Laune also! Dank des innen: welt. Festivals bekommt ihr Anfang des Jahres gleich mal „eine kleine musikalische Impfung“ verabreicht, denn zum mittlerweile neunten Mal werden hierbei außergewöhnliche, unbekannte und faszinierende Bands ins Kafe Kult eingeladen, mit denen ihr euren Ohren etwas Gutes tun könnt. Mit dabei sind viele Künstler mit ganz unterschiedlichen Musikrichtungen.

Mehr

Das Ding ausm Sumpf

„Im weitesten Sinne Hip Hop“: Das ist es, was ihr heute Abend in der Milla zu hören bekommt. Im weitesten Sinne deswegen, weil man Hip Hop auf diese Weise selten findet. Denn Das Ding ausm Sumpf macht’s versponnen und klug getextet! Nach einem Jahr Vaterschaftspause ist der Träger des bayrischen Kulturpreises 2018 jetzt endlich wieder unterwegs und nach einer Tour mit Lemur (Kreismusik), und Festivals mit Faber und Maeckes gibt’s nun auch wieder ganz neue Musik, dieses Mal noch lauter und fordernder.

Mehr


Sonntag, 13. Januar

Snow POP UP YOGA im Englischen Garten

Ab jetzt gelten keine faulen Ausreden mehr: Wer meint, dass er wegen des Schnees draußen keinen Sport treiben kann, der irrt sich! Denn die Mädels vom Pop Up Yoga bieten euch jetzt auch im glitzernden Schnee eine tolle Yoga-Stunde an, bei der ihr euch an der frischen Luft auspowern könnt. Kommt einfach warm angezogen zum Milchhäusel am Eingang vom Englischen Garten, wo euch erstmal ein bewusster Spaziergang erwartet, bis es an einem schönen Fleck mit Yoga weitergeht. Auch wenn ihr bei dieser Session nicht viel im Sitzen/Liegen machen werden, solltet ihr trotzdem einfach mal eine Matte mitnehmen – sicher ist sicher!

Mehr

GO SING CHOIR im Strom

Good news für alle, die ab und an gerne eine Runde singen wollen: Auch im neuen Jahr ist im Strom wieder GO SING CHOIR angesagt, Münchens erster „openPOPchoir“. Das bedeutet: Jeder kann ganz einfach ohne Notenkenntnisse, Vorsingen oder eine Mitgliedschaft mitmachen. Tickets gibt’s an der Abendkasse und für alle, die regelmäßig mitmachen wollen, gibt’s praktischerweise auch 5er-Karten! Gesungen wird jedes Mal ein frisch arrangierter Popsong. Heute steht CHASING CARS von Snow Patrol auf dem Programm.

Mehr

Der erste Substanz Poetry Slam des Jahres

Lang genug hat’s ja jetzt gedauert… oder kam uns das nur so vor? Heute ist es so weit: Das erste Poetry Slam-Highlight des neuen Jahres im Substanz! Es gibt wieder große internationale und regionale Stars der Szene zu sehen und hören. Der kleine Club wird mal wieder aus allen Nähten platzen – also seid lieber etwas früher da.

Mehr

Titelbild: © Mina Bötsch