SPIELART Theaterfestival

SPIELART Theaterfestival

Vom 25.10. bis zum 09.11.2019 bringt das SPIELART Festival wieder hochkarätige internationale Theaterproduktionen nach München — Zeit, in eine andere Wirklichkeit einzutauchen!

Das Theater ist ein Ort der Sehnsucht. Aufgabe des Theaters ist es, die Empfindungen des Publikums zu wecken. Sei es, dass der Zuschauer einfach einen schönen Abend hat oder dass dem Publikum der gesellschaftliche Spiegel vorgehalten wird. Die Vision der Theatermacher hingegen ist es, dass der Zuschauer das Theater als ein anderer Mensch verlässt. Der Regisseur möchte den Zuschauern Einblick geben in das eigene Innenleben, die Glaubenssätze, die Leidenschaften, die Weltanschauungen. 

Beim SPIELART Theaterfestival können wir viele verschiedene Einblicke genießen. Das Team hat einen farbenfrohen Teppich geschaffen aus verschiedensten Darbietungen von Regisseuren aus 28 Ländern. Der Großteil davon stammt aus dem afrikanischen und arabischen Raum. Wir gehen mit den Theaterschaffenden auf eine Reise — durch ihre Erfahrungen und Eindrücke, aber auch durch München. Denn das Theaterfestival erstreckt sich auf insgesamt 15 Spielstätten im gesamten Stadtgebiet. 

Wer also internationales Theater kennen lernen möchte, wer die neuesten Trends erleben möchte, wer sich einfach einmal wieder „anders“ fühlen möchte, dem sei ein Besuch eines Stückes des Spielart-Festivals dringend empfohlen — die nächste Gelegenheit kommt erst wieder in zwei Jahren.


Das gesamte Programm könnt Ihr unter https://www.spielart.org einsehen. 

Titelbild: © Philip Frowein 2