Vietnamesisches Nachbarschaftslokal mit Innenhof-Flair: das Saigon Deli

Vietnamesisches Nachbarschaftslokal mit Innenhof-Flair: das Saigon Deli

Irgendwo zwischen Street Food und Fine Dining trifft man auf das Saigon Deli in Haidhausen. Warum wir — trotz großem Hype — einen Besuch dort empfehlen können.


Ein typisches Nachbarschaftslokal. Das ist es, was das Saigon Deli in Haidhausen sein will. Und noch ein bisschen mehr: denn die Besitzer Hieu Tran und Anh-Thu Ngyuen wollen außerdem, dass sich Besucher wie in einem Innenhof (linker Teil des Restaurants) und Wohnzimmer (rechter Teil des Restaurants) mitten in Saigon fühlen. Ganz aus München beamt uns das vietnamesische Restaurant zwar nicht heraus, aber viel Holz und große, asiatisch-anmutende Lampen sorgen für eine gemütliche Stimmung, in der man gerne länger verweilt.

Saigon Deli
(c) Saigon Deli

Küche und Bar im Saigon Deli sind von einer Pergola aus altem Fichtenholz überdacht: Dort werden auch die Pho-Suppen, Reisbandnudelschalen und Currys zubereitet. Etwas weiter, an einer kleinen Dim Sum Station, dampfen frische Teigtaschen. Von dieser „Hinterhof-Area“ führt eine Stufe nach oben in den Wohnzimmer-Bereich. Hier laden gemütliche Korbstühle zum Sitzen ein. Und vor allem zum Essen.

Saigon Deli
(c) Saigon Deli

Apropos Essen: alle Gerichte auf der Speisekarte sind einfach und traditionell. Im Vordergrund steht die klassische vietnamesische Hausmannskost – Pho und Reisnudelschalen, Currygerichte und Dim Sum. Empfehlen können wir aber auch Tep Rang Thit Ba Chi: Garnelen und Schweinebauch, die zusammen mit Zwiebeln, Pfeffer und einer würzigen Sauce angebraten werden (15,90 Euro).

Und keine Sorge: auch alle, die fleischlos oder vegan unterwegs sind, werden auf der Karte fündig. Über die Udon Pfanne mit Tofu (11 Euro) würden wir uns jederzeit wieder freuen. Dazu ein kaltes Singha Bier oder ein frischer Minztee und zum perfekten Abschluss noch einen Cà Phê Phin. Wem der vietnamesische Kaffee eigentlich zu süß ist, kann einfach darum bitten, dass bei der Zubereitung weniger Kondensmilch verwendet wird. Den Unterschied schmeckt man sofort.

Saigon Deli
(c) Saigon Deli

Obwohl im Saigon Deli verhältnismäßig viele Leute Platz finden, empfehlen wir euch eine Reservierung vorab. Denn der Ansturm auf das Saigon Deli ist groß. Also nicht wundern, wenn man zur Abendstunde nur einen Tisch für 1,5 Stunden angeboten bekommt. Es lohnt sich trotzdem. Denn die Preise sind fair und das Essen liegt schon fast auf Fine Dining-Niveau.


Saigon Deli
Breisacher Straße 18
81667 München

Öffnungszeiten:

Di – So: 11:30 bis 14:30 Uhr und 18:00 bis 23:00 Uhr
Mo: Geschlossen

Titelbild: © Saigon Deli