Pride Week München 2019

Pride Week München 2019

Die kommende Woche wird bunt — denn die Pride Week München steht an. Fester Termin: die CSD-Parade am 13.07. durch die Münchner Innenstadt. Aber auch die Tage davor ist von Straßenfest über Klavierkonzert und Vorträgen einiges geboten. 


Samstag, 06. Juli 2019 — Angertorstraßenfest

Mit dem Angertorstraßenfest startet die CSD PrideWeek 2019 in München. Bereits zum 14. Mal organisiert und veranstaltet der LeTRa Lesbentelefon e.V. die größte Bayerische Outdoor-Lesbenparty. Wichtig: Egal ob Lesbisch, Schwul, Bi, Trans, Inter oder Hetero: alle sind willkommen!

Mehr


Sonntag, 07. Juli 2019 — Regenbogen Klavierabend

ZORAN IMŠIROVIĆ ist erneut zu Gast im Bahnwärter Thiel! Das bedeutet: Sanfte Klavierklänge statt einem lauten, wilden Konzert. Muss ja aber auch nicht immer sein, oder? Wegen der CSD Prideweek gibt es auch eine Besonderheit in der Programmauswahl: Gespielt werden Werke von Tschaikowsky und Schubert. Tschaikowsky beschrieb im Jahr 1877 in einem Brief an seinen Bruder ausführlich seine Gefühle für den Geiger Iosif Kotek:

„Ich bin so verliebt, wie ich es lange nicht war… ich kenne ihn schon seit sechs Jahren. Ich habe ihn immer gemocht und war einige Male dabei, mich zu verlieben. […]“

Mehr


Montag, 08. Juli 2019 — 50 Years of Riot — Queerer Kurzfilmabend

Einen Abend lang zeigt das QFFM-Team Kurzfilme rund um queere Riots aus aller Welt, um den New Yorker Stonewall-Riots von 1969 zu gedenken und zu zeigen, dass der Widerstand die Community bis hierher gebracht hat.

Mehr


Dienstag, 09. Juli 2019 — 50 Jahre Stonewall in New York — München hat mitgefeiert

Nichts geringeres als die größte Pride Parade der Welt wollte New York zu Ehren von 50 Jahren Stonewall auf die Beine stellen — und darf man Instagram glauben, dann war auch einiges los. Aber wie war es wirklich?

Mehr


Mittwoch, 10. Juli 2019 — Rainbow Refugees

An Bord der Alten Utting sind an diesem Mittwoch die Rainbow Refugees (Stories) am Start! Das Magazin stellt die Geschichten von 27 LGBT-Geflüchteten vor, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder Identität in ihren Heimatländern verfolgt werden. Die Autor*innen und Protagonist*innen lesen gemeinsam aus dem Magazin vor und sprechen auch über das Projekt im Allgemeinen.

Mehr


Donnerstag, 11. Juli 2019 — Queer and Now: from Stonewall to Queertopia!

Die Münchner Kammerspiele möchten an vier Tagen und mit einem spannenden Programm an den Stonewall-Aufstand von 1969 erinnern. Queere und (post-)migrantische Künstler*innen sind eingeladen, die Vergangenheit und die Bedingungen der Gegenwart in Frage zu stellen.

Mehr


Freitag, 12. Juli 2019 — Lesbisches CSD Film Event 2019: Rafiki

Der kenianische Film RAFIKI sorgte im vergangenen Jahr für einige Schlagzeilen. Nicht nur, weil er gut ist, sondern weil er inhaltlich ein Thema behandelt, das in Kenia normalerweise nicht behandelt wird: eine Liebesbeziehung zwischen zwei Frauen. Großartiger Film, den ihr im Rahmen der Pride Week im Original mit Unterton zu sehen bekommt.

Mehr


Samstag & Sonntag, 13./14. Juli 2019 — CSD Politparade & Straßenfest

An diesem Samstag ist es wieder so weit: Es wird laut, bunt und politisch in der Stadt, denn die Christopher Street Day-Politparade bahnt sich ihren Weg durch München! Die größte Demonstration von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans*- und intergeschlechtlichen Menschen (LGBTI*) für gleiche Rechte und gesellschaftliche Akzeptanz im süddeutschen Raum steht dieses Jahr unter dem Motto „50 Jahre Stonewall – Celebrate diversity! Fight for equality!“. Los geht’s am Marienplatz.

Und auch Sonntag geht es mit einem Straßenfest auf dem Marienplatz weiter.

Mehr


Eine Übersicht über alle Veranstaltungen im Rahmen der Pride Week gibt es hier.