Münchner Kontingent: It’s good to be a Münchner

Münchner Kontingent: It’s good to be a Münchner

Liebe Münchner, oft haben wir es schwer in dieser Stadt — beispielsweise was die Mietpreise anbetrifft — aber zur Wiesnzeit können wir tatsächlich mal davon profitieren, ein(e) Münchner*in zu sein! Denn durch das sogenannte „Münchner Kontingent“ bekommen in München gemeldete Personen die ultimative Chance auf einen Wiesn-Tisch.


Lange ist es nun wirklich nicht mehr hin bis es wieder heißt „O’zapft is“ und in der Stadt sich wieder alles in Tracht tummelt. Alle Münchner, für die das wahrhaftig die schönste Zeit des Jahres ist, dürfen sich nun ganz besonders freuen. Denn in diesem Jahr gibt es ein Münchner Kontingent an Wiesn-Tischen für das zweite und dritte Wochenende sowie den Tag der Deutschen Einheit (3.10.).

Die Good News: Bei diesen Tischen gibt es keinen Mindestverzehr, ihr braucht für die Reservierung also keine zusätzlichen Getränke- oder Essensmarken kaufen. Die Bad News: Das Kontingent ist nur für Bewohner der Stadt München, nicht für das Umland wie Ottobrunn oder Starnberg.

So, aber wie kommt nun an so einen Tisch? Hier eine kurze Anleitung:

  1. Schritt: Euch für ein Zelt entscheiden. In diesen Vieren gibt es noch Münchner Kontingent: Augustiner Festhalle, Festzelt Tradition, Paulaner Festzelt und Schützen-Festzelt.
  2. Schritt: Den Personalausweis einpacken sowie ein bisschen Bargeld für die Bearbeitungsgebühr und persönlich im Büro der jeweiligen Wiesn-Wirte erscheinen (es gilt natürlich „First come, first serve“). Diese findet ihr jeweils hier:
  • Augustiner Festhalle: Anfang September im Stadtbüro (Neuhauser Straße 27, 80331 München), Bearbeitungsgebühr 10 Euro
  • Paulaner Festzelt: Bis 12. September von Montag bis Mittwoch von 11:00 bis 18:00 Uhr in der Grünwalder Einkehr (Nördliche Münchner Str. 2, 82031 Grünwald), Bearbeitungsgebühr 10 Euro
  • Festzelt Tradition: Noch bis 12. September am Donnerstag und Samstag von 11 bis 18 Uhr im Ratskeller (Marienplatz 8, 80331 München), Bearbeitungsgebühr 10 Euro
  • Schützen-Festzelt: Am 09. September ab 9 Uhr im Hotel Drei Löwen (Schillerstraße 8, 80336 München). Hier bitte das ausgefüllte Reservierungsformular mitbringen

3. Schritt: Eine ziemlich gute Zeit auf der Wiesn haben!

Wiesn

Titelbild: © Pixabay