München geht ins Kino #2

München geht ins Kino #2

Kinos mit der Tendenz zum Happy Place gibt es in München so einige. Ein paar haben wir hier schonmal rausgesucht. Und heute geht es in die zweite Runde. Aber natürlich immer mit dem Hinweis der Nicht-Vollständigkeit. Wenn ihr also findet, dass da noch ein ganz tolles Kino fehlt, immer her damit. Dann machen wir einfach noch eine dritte Runde auf…


Werkstattkino 

Wenn ihr zum Film schauen in den Keller geht, dann könnt ihr euch sicher sein: Ihr seid im Werkstattkino in der Fraunhoferstraße. Allein der Weg dorthin ist leicht abenteuerlich und führt euch über einen Hinterhof und einer Treppe direkt hinein ins Vergnügen. Und erstmal angekommen ist man doch recht froh, dass es solche Orte in München noch gibt – geht zumindest uns immer so. Thematisch kann das Werkstattkino sicherlich als Programm-Kino bezeichnet werden, wenn man darunter versteht, dass kleineren und unbekannteren Produktionen hier eine Projektionsfläche geboten wird.

Tipp: Das Werkstattkino kann auch gemietet werden. Wir wissen beispielsweise von kleinen Münchner Vereinen, die hier des öfteren Dokumentationen zeigen, auch um auf ihr Thema aufmerksam zu machen. Bei Interesse einfach das Kino direkt kontaktieren.

Werkstattkino
Fraunhoferstraße 9
80469 München

Tel 089-2607250


Gloria Palast 

Dem Gloria Palast direkt am Stachus umweht trotz Renovierung immer noch der Glanz längst vergangener Tage. Liegt wohl daran, dass er ursprünglich als edles Filmtheater in den 50er Jahren konzipiert wurde und bis heute an dieser Ausrichtung festgehalten wird. Angenehmer als im Gloria kann man wohl in München nicht oft Film schauen: Die Beine können hochgelegt werden und ein kleines Tischchen an jedem Sitz umgeht das lästige Suchen nach dem Getränkehalter im Dunkeln. Hier versteht man einfach etwas von Stil und Komfort. Filmtechnisch läuft im Gloria ein Mix aus größeren und kleineren Filmen und Dokumentationen, bei dem sicherlich jeder etwas für sich entdeckt. Die Reihe „Klassik im Kino“ ist auch sehr zu empfehlen – zumindest, wenn man Klassik mag. Ein weiterer großer Pluspunkt ist mit Sicherheit die Lage des Glorias. Denn der Stachus als zentraler Treffpunkt bietet sich schon sehr an, wenn jeder aus einer anderen Ecke der Stadt kommt.

Gloria Palast
Karlsplatz 5
80335 München

Tel 089 – 120 220 120


Arena Filmtheater

In die Sparte Programm-Kino fällt dann wohl eher wieder das Arena Filmtheater im Glockenbachviertel. Immerhin ist das Kino Träger des Kinoprogrammpreises der Stadt München (in den Jahren 2011 und 2014). Mut zu ungewöhnlichen Filmen zahlt sich eben doch manchmal aus. Im Arena Filmtheater fühlt ihr euch wohl, wenn ihr in Massen-Kinos Panikanfälle bekommt und mehr Augenmerk auf die Geschichte eines Filmes denn auf die Special Effects legt. Tut ihr? Dann werft mal einen Blick ins Programm und plant am besten schonmal den nächsten Kino-Besuch.

Tipp: Montag und Dienstag ist im Arena Filmtheater immer Kinotag.

Arena Filmtheater
Hans-Sachs-Str. 7
80469 München

Tel 089 – 260 32 65


Filmtheater Sendlinger Tor

Vor dem Kino am Sendlinger Tor stehen wir oft davor und staunen. Hier werden die Film-Plakate nämlich nicht einfach aufgehangen, sondern noch abgemalt. Wenn man etwas genauer hinsieht, kann man es erkennen – einfach großartig. Und diese Liebe zum Detail setzt sich auch im Kino fort: Viel roter Samt erinnert daran, dass das Filmtheater bereits seit über 100 Jahren an Ort und Stelle steht – und dies auch hoffentlich noch recht lange tut. Vor allem im Kino-Saal kann man sich aber besonder gut vorstellen, dass ins Kino gehen früher mal echt was besonderes war, eben ein richtiges Erlebnis. Zu sehen gibt es im Filmtheater am Sendlinger Tor immer eine gute Auswahl an großen Filmen und an kleineren, die auch mal OmU gezeigt werden.

Filmtheater Sendlinger Tor GmbH
Sendlinger Tor Platz 11
80336 München

Tel 089 – 554636


Cinema

Ihr schaut englischsprachige Filme am liebsten im Original? Können wir gut verstehen, weil manche Synchronisationen funktionieren einfach nicht – Wortwitz geht verloren oder die Stimmen passen einfach nicht mit unserem Bild im Kopf zusammen. Gut, dass es das CINEMA an der Nymphenburger Straße gibt. Denn hier werden die meisten Filme im Original gezeigt. Zu sehen gibt es weniger Low-Budget-Filme, sondern mehr die bekannten Blockbuster – aber die können ja auch ganz gut sein. Und auch wenn das CINEMA schon seit 1975 besteht, könnt ihr mit moderner Ausstattung und bester Filmpräsentation rechnen. Nur eben Englisch solltet ihr verstehen – zumindest bei den meisten Filmen.

Tipp: Das Cinema überträgt außerdem immer wieder Live-Aufführungen aus den unterschiedlichsten Opernhäusern dieser Welt. Mehr dazu findet ihr im Programm.

CINEMA Filmtheater
Nymphenburger Str. 31
80335 München


So liebe Leser, jetzt müsst ihr euch entscheiden…