Hungriges Herz

Hungriges Herz

Mein hungriges Herz durchfährt ein bittersüßer Schmerz
Sag mir wie weit, wie weit, wie weit, wie weit willst du gehen?*

Wie weit M.I.A. für ihr hungriges Herz gehen würde, wissen wir nicht. Was wir aber wissen: Wir gehen dafür gar nicht sooo weit, sondern nur ins Glockenbachviertel. Denn das Hungrige Herz dort bereitet uns alles andere als bittersüßen Schmerz.

Vielmehr ist uns bei unserem ersten Besuch im Hungrigen Herz eher warm ums Herz geworden. Denn hier ist es hell und gemütlich. Kronleuchter an der Decke und lange Holztafeln in der Mitte des Raumes verleihen dem Café einen ganz eigenen Charme. Und auch der Service war von Beginn an locker und unkompliziert. So mögen wir das.

Dieses lockere Bild hat sich auch beim ersten Blick auf die Speisekarte fortgesetzt. Denn als erstes ist uns natürlich gleich die Nutella-Pizza ins Auge gestochen. Immer eine Überlegung wert, so eine Nutella-Pizza. Dennoch haben wir mehr auf unseren richtigen Hunger denn auf unsere Gelüste gehört und uns mal an den Bowls ausprobiert. Zum einen haben wir die LADY BOWL mit Glasnudelsalat, Sesam-Blattspinat, Quinoasalat, Grillgemüse, Lachs, Hummus und Grillbaguette (8,90€) getestet. Und zum anderen durfte es die VEGAN BOWL (8,50€) mit Karotten-Minzsalat mit schwarzem Sesam, Rote Beete-Apfelsalat, gegrillter Tofu, Quinoa-Brätlinge, Humus und Pesto Rosso sein. Und ja, alle Komponenten befinden sich in einer einzigen Bowl, also in einer Schüssel, die auf den ersten Blick gar nicht allzu groß erscheint, mit der man bei mittelgroßem Hunger aber gut satt werden kann.

Neben den Bowls kann man im Hungrigen Herz übrigens auch richtig gut Pizza und Burger essen und vor allem großartig frühstücken. Das dürfte alle Spätaufsteher freuen: Am Wochenende bekommt ihr hier bis 16:00 Croissant & Co.

Um uns in der Abteilung Sweet Tooth noch eine Meinung bilden zu können, mussten wir natürlich auch das hausgemachte Kuchenangebot testen. Und wurden weder vom Apfel- noch vom Käsekuchen enttäuscht. Eher das Gegenteil.

Daher unser Fazit: Im Hungrigen Herz erwartet euch keinerlei Schmerz, sondern viel leckeres Essen für den kleinen & großen Hunger in einer sehr entspannten Umgebung. Toller Service auch für Vegetarier und Veganer, dass entsprechende Gerichte auf der Karte auf den ersten Blick als veggie-kompatibel ersichtlich sind.


Öffnungszeiten 
Mo – Fr | 08:00-19:00
Sa –  So |  09:00-19:00

Kontakt
Tel | 089 20 20 15 15
Email | reservierung@hungriges-herz.com
Homepage


*Writer(s): H. Flug, Mieze, Gunnar Spies Copyright: Log Lady Music, Arabella Musikverlag Gmbh Lyrics powered by www.musiXmatch.com