Support your local Internet-Anbieter: M-net

Support your local Internet-Anbieter: M-net

[In Kooperation mit M-net]

Was wären wir in diesen Zeiten ohne Internetanschluss? Egal ob Homeoffice, Netflix oder Kultur-Angebote — alles findet gerade online statt. Damit auch in voller Schnelligkeit und ohne nervige Verzögerungen gesurft und „gemeetet“ werden kann, ist ein guter Internet-Anbieter das A und O. Falls da bei euch noch Optimierungsbedarf besteht: der M-net Glasfaser-Tarif mit MunichMag-Vergünstigung kann weiterhelfen. Frei nach dem Motto: Support your local Internet-Anbieter!


In den letzten Wochen hat sich das halbe Leben Schritt für Schritt in die digitale Welt verschoben. Nicht nur privat, auch in beruflicher Hinsicht sind viele von uns in unseren vier Wänden auf eine gute und schnelle Internetverbindung angewiesen. Falls es genau da bei euch hakt und ihr euch mehr nach Highspeed anstatt Schneckentempo sehnt, könnt ihr trotz Corona ziemlich easy auf ein Glasfaser-Angebot vom lokalen Anbieter M-net umsteigen. Das Beste: mit dem Code „MUNICHMAG“ erhaltet ihr bei einem Abschluss im Zeitraum vom 16. April bis zum 18. Mai 2020 einen monatlichen Rabatt von 2,50 Euro. Das macht ausgerechnet auf die Vertragslaufzeit von zwei Jahren ganze 60 Euro. Klingt nach einem ziemlich spannenden Deal, oder?

Diese drei Glasfaser-Verträge könnt ihr euch mit dem Rabatt-Code sichern

Bei allen drei Angeboten erhaltet ihr eine garantierte Flat ohne Drosselung, ihr könnt grenzenlos ins Festnetz und ins M-net Mobilfunk-Netz telefonieren sowie gleichzeitig mit Highspeed surfen, falls in eurem Haushalt mehrere Personen leben. Für alle Verträge, die derzeit online abgeschlossen werden, warten auf euch darüber hinaus bis zu 50€ on-top. Die genauen Vertragsbedingungen findet ihr auf m-net.de

1. Surf&Fon-Flat 50

Facts: bis zu 50 Mbit/s Download und 10 Mbit/s Upload
Preis: bis zum 7. Monat 19,90€ monatlich, mit dem Code MUNICHMAG liegt ihr bei 17,40€ pro Monat (ab 7. Monat 32,40€ monatlich — in regionalen Gebieten 32,40€ monatlich ab 1. Monat)

2. Surf&Fon-Flat 100

Facts: bis zu 100 Mbit/s Download und 40 Mbit/s Upload
Preis: bis zum 7. Monat 14,90€ monatlich, mit dem Code MUNICHMAG liegt ihr bei 12,40€ pro Monat (ab 7. Monat 37,40€ monatlich — in regionalen Gebieten 50,40€ monatlich ab 1. Monat)

3. Surf&Fon-Flat 300

Facts: bis zu 300 Mbit/s Download und 50 Mbit/s Upload
Preis: bis zum 7. Monat 19,90€ monatlich, mit dem Code MUNICHMAG liegt ihr bei 17,40€ pro Monat (ab 7. Monat 52,40€ monatlich)

Für alle, die sich nun fragen: Was ist Glasfaser eigentlich nochmal?

Glasfaser ist die innovativste Internet-Technologie, die es auf dem Markt gibt. Hierbei werden Datenmengen in Lichtgeschwindigkeit verschickt. Und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn die zu übertragenden Informationen werden als optische Lichtsignale gesendet. Tiefer wollen wir in den Prozess an dieser Stelle nicht einsteigen, aber als Ergebnis erhält man schnelles, zuverlässiges, sicheres und leistungsstarkes Highspeed-Internet.

Also, frei nach dem Motto „wenn nicht jetzt, wann dann“, checkt doch gleich mal hier aus, ob in eurer Wohnung Glasfaser verfügbar ist und sichert euch im nächsten Schritt einen der Tarife. Bei Fragen stehen euch die M-net Anbieter jederzeit per Telefon oder Mail zur Verfügung. Zum Schluss nochmal ein kleiner Reminder: den Rabatt-Code „MUNICHMAG“ (Laufzeit: 16. April bis 18. Mai 2020) nicht vergessen. Happy Surfing!

© M-net

Titelbild: © M-net