Konzert-Highlights im September

Konzert-Highlights im September

Bevor der Monat nur beherrscht wird vom klassischen „Ozapft is'“, wollen wir allen Nicht-Wiesn-Fans, die einen gewissen Anspruch an Musik haben, weitere Ausweichmöglichkeiten geben. Plätze, an denen man sich nicht einem Dresscode unterwerfen sollte (Band T-Shirts zählen ja wohl nicht) und auch keine Maß exen muss. Ach, aber so gehässig wollen wir ja eigentlich gar nicht sein. Die Wiesn ist gut und schön – aber unsere Konzert-Highlights genauso! Vor allem, weil man auf fast alle sogar umsonst reinkommt. Schaut selbst:


07.09. I Heart Sharks @ STROM

Nach 10 Jahren ist nun Schluss bei den Berliner German-British-Post-Pop Haien. Leider muss man dazu sagen! Die Energie dieser Vierköpfigen Band wird auf jeden Fall auf den Bühnen Deutschlands sehr fehlen. Aber bevor die Vermissung so richtig los geht, gibt’s noch eine allerletzte Gelegenheit, die Jungs live zu sehen und den Abend einfach legendär werden zu lassen.

Mehr dazu


08.09. PULS Startrampe Live @ Muffatwerk

Wenn das PULS irgendwohin zu einem Konzert aufruft, sei es Festival oder eben die Startrampe, dann kann man damit rechnen, den ganzen Abend lang sehr gute Musik zu hören. Bei dieser Ausgabe habt ihr die Chance Fatoni & Mine, Alice Merton, Blackout Problems, COSBY, Liquid & Maniac und noch viele mehr zu sehen. Für jeden Geschmack also etwas dabei. Wer da nicht hingeht, ist selbst schuld.

++ Aber ihr wollt uuuuunbedingt hin? Dann los! Wir haben 2×2 Gästelistenplätze zu vergeben! Schreibt uns bis zum 06.09.2018 eine E-Mail mit dem Betreff „Startrampe“ an gewinnen@munichmag.de und mit etwas Glück nehmen wir euch mit! ++

Mehr dazu


14.09. Juse Ju @ Milla

Dieser Juse… wieder so ein Rapper an dem man sich einfach nicht satthören kann. Hatte damals der Hip Hop sein Leben zerstört, kommt er mit Shibuya Crossing schon um einiges erwachsener um die Ecke. Das neue Album begeistert nicht nur seine Fans und so darf man sich nicht wundern, dass seine Show in München bereits ausverkauft ist. Wer weiß, welche Überraschungsgäste er da dann noch so dabei hat.

++ Mist, ihr habt keine Karten mehr bekommen aber wollt unbedingt dabei sein? Sehr gut, denn wir haben 1×2 Gästelistenplätze für euch beiseitegelegt! Schreibt uns bis zum 10.09.2018 eine E-Mail mit dem Betreff „Juse Ju“ an gewinnen@munichmag.de und mit gaaaaanz viel Glück seid ihr im Milla Club dabei! ++

Mehr dazu


14.09. Celebrating HIP HOP LIFE @ Muffatwerk

25 Jahre ist das Muffatwerk nun alt und deswegen darf das ganze Jahr gebührend gefeiert werden. Dieser Abend gilt dem Hip Hop. Alte Bekannte wie Afrob feat. Tribes of Jizu, Main Concept und die Weltuntergäng sind dabei – aber auch neue Gesichter wie Crack Ignaz, Megaloh & Co. sind am Start. Alles in einem: Ein Place to be für Fans dieser Reimekünstler.

++ Ooooh wie ist das schön! Wir laden euch ein, denn wir haben 2×2 Gästelistenplätze für euch parat! Meldet euch bis zum 10.09.2018 via E-Mail (gewinnen@munichmag.de) und dem Betreff „Hip Hop Life“ und drückt euch selbst die Daumen!++

Mehr dazu


15.09. Passenger @ Tonhalle

Wahre Singer/Songwriter Kunst, die man von Passenger immer zu sehen und hören bekommt. Der Mann kann einfach nicht schlecht. Kein Wunder, schließlich ist er vielseitig genug, um jedem Geschmack gerecht zu werden. Mal radiofreundlich und extrovertiert, mal schüchtern und zurückhaltend. Wie er sich wohl in der ausverkauften Tonhalle präsentieren wird? Das muss man sich wohl selbst mal ansehen…

++ „I love Passenger“, denkt ihr euch jetzt? Sehr gut, denn zufällig haben wir 3×2 Gästelistenplätze für das bereits ausverkaufte Konzert zu verschenken! Schreibt uns bis zum 11.09.2018 eine E-Mail mit dem Betreff „I love Passenger“ an gewinnen@munichmag.de und drückt euch selbst die Daumen! ++

Mehr dazu


17.09. Stoned Jesus @ Feierwerk

Hört man den Stoner/Psychedelic/Doom-Sound von Stoned Jesus, würde man glatt meinen, die stammen aus irgendeiner Wüste bei Nevada. Aber das täuscht: Die Band (bei der man im Übrigen auch nicht weiß, wer jetzt die schöneren Haare hat) stammt aus der Ukraine und erarbeitete sich über die letzten Jahre den Ruf als eine der spektakulärsten Live-Bands. Definitiv also ein guter Grund, um sich mal persönlich von dem Talent des Trios zu überzeugen!

++ Ihr steht auf Stoner Rock wie den von Stoned Jesus? Wir verschenken 2×2 Gästelistenplätze! Schreibt uns bis zum 12.09.2018 eine E-Mail mit dem Betreff „Stoned Jesus“ an gewinnen@munichmag.de und vertraut auf die Glücksfee! ++

Mehr dazu


20.09. Danger Dan @ Feierwerk

Ob Mann, ob Frau oder Divers… Wenn wir ehrlich sind, haben oder hatten wir alle mal eine Schwäche für Danger Dan. Die talentierte und vielseitige Antilope begibt sich mit seinem neuen Album „Reflexionen aus dem beschönigten Leben“ mal wieder auf Solopfaden quer durch Deutschland. Freut euch daher auf einen Abend mit intellektuellem, durchdachten Rap, der nicht nur zum Nachdenken, sondern auch zum Mitsingen anregt.

++ Falls Danger Dan eure Lieblingsantilope ist und ihr sein neues Album genauso feiert: Wir hätten da noch zuuufällig 2×2 Gästelistenplätze zu verschenken! Schreibt uns bis zum 14.09.2018 eine E-Mail mit dem Betreff „Danger Dan“ an gewinnen@munichmag.de und vielleicht habt ihr ja Glück! ++

Mehr dazu


29.09. Wally Warning @ Milla

Bei den Konzerten von Wally Warning kommt garantiert gute Laune auf. Das liegt nur nicht an seinem heiteren Wesen, sondern auch an der wunderbaren Mischung aus Soul und Gospel, aus Pop und Reggae. Da möchte man am liebsten nur noch tanzen. Und sollte das auch unbedingt tun!

++ Ihr wollt zu Wally Warning tanzen? Schreibt uns bis zum 20.09.2018 eine E-Mail mit dem Betreff „Wally“ an gewinnen@munichmag.de und mit etwas Glück gehört ihr zu den glücklichen Gewinnern von 2×2 Gästelistenplätzen! ++

Mehr dazu


Das waren nun unsere Konzert-Highlights für diesen Monat. Bei so vielen Gewinnspielen bleibt uns nur zu sagen: Wir sehen uns! Allerspätestens bei den Highlights im Oktober…