Konzert-Highlights im Mai: Some Sprouts, Angela Aux & Peter Doherty

Konzert-Highlights im Mai: Some Sprouts, Angela Aux & Peter Doherty

„Alles neu macht der Mai“ heißt es. Und mit einem Blick auf die Konzert-Highlights, die dieser Monat zu bieten hat, können wir nur zustimmen. Es sieht fast so aus, als hätten sich alle guten Künstler ausnahmslos auf diesen Monat geeinigt, was ihre Konzerte betrifft. Aber umso besser für euch! Denn wir haben die Konzert Highlights mal wieder in eine Liste gepackt und ihr könnt mit etwas Glück für umme dorthin. Schaut gleich mal rein, um nichts zu verpassen!


11.05. The Get Up Kids @ Backstage

Fans des 90er Pop Punks können aufatmen: The Get Up Kids lassen dieses Genre wieder aufleben! Und zwar nicht irgendwie ironisch, sondern aus vollem Herzen. Die fünfköpfige Band lässt es auch auf dem sechsten Album so richtig krachen. Stellt euch also auf ein sehr intensives Konzert ein, bei dem ihr garantiert ins Schwitzen kommt.

++ Klingt alles nach genau eurem Ding? Wir verlosen 2×2 Karten für das Konzert von The Get Up Kids. Schreibt uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Get Up Kids“ an gewinnen@munichmag.de und ihr landet im Lostopf. Mit etwas Glück schreiben wir euch am 09.05.2019, dass ihr dabei seid! ++

Mehr dazu


11.05. L’aupaire @ STROM

Unverkennbarer Sound und markante Stimme: Mit genau dieser unschlagbaren Kombi hat L’aupaire die Herzen der Folkpop-Fans für sich gewonnen. Aber das reicht ihm nicht! Denn mit seinen neuen Songs stellt er auch sein Songwriting-Talent unter Beweis. Lasst euch also dieses besondere Live-Erlebnis mal besser nicht entgehen…

++ Fans von L’aupaire hier oder welche, die es werden wollen? Wir haben noch 2×2 Karten für dieses fabelhafte Konzert. Schreibt uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „L’aupaire“ an gewinnen@munichmag.de  Mit etwas Glück schreiben wir euch am 09.05.2019 zurück! ++

Mehr dazu


14.05. Kasalla @ Backstage

Diese kölsche Rockband darf auf keiner guten Kölsch Party fehlen. Schließlich sind sie verantwortlich für ein paar Karnevalsongs! Aber auch wenn man kein Fan dieser sog. „fünften Jahreszeit“ ist, sollte man Kasalla definitiv mal live gesehen haben. Was diese fünfköpfige Band da auf der Bühne performt ist nicht das Standardprogramm, es ist ein richtiges „Jeföhl“ (= Gefühl).

++ Ihr habt Bock so richtig abzufeiern? 2×2 Karten könnten euch gehören! Schreibt uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Kasalla“ an gewinnen@munichmag.de und mit etwas Glück ziehen wir euch am 10.05.2019 aus dem Lostopf! ++

Mehr dazu


15.05. Sparkling @ Unter Deck

Postpunk und Indie-Attitude, so lässt sich der Style dieser Band gut beschreiben. Aber dennoch alles andere als Einheitsbrei! Denn diese drei Musiker leben nach dem Motto: „Weniger ist mehr“. Und zwar wirklich: Durch das konsequente Reduzieren von Strukturen erzeugen sie einen Überschuss an Leidenschaft, Hingabe, Wut und Energie. Das merkt man live dann auch…

++ Wir nehmen euch mit ins Unter Deck und verlosen 2×2 Karten für das Konzert von Sparkling. Schreibt uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Sparkling“ an gewinnen@munichmag.de und wenn’s klappt, bekommt ihr am 12.05.2019 eine Antwort von uns! ++

Mehr dazu


19.05. Giulia Becker @ Freiheizhalle

Ab und an schleicht sich auch eine Lesung unter unsere Konzert-Highlights, aber auch nur, wenn sie trotzdem Berührungspunkte mit dem Thema Musik hat. Giulia Becker zum Beispiel hat den berühmten Song „Verdammte Schei*e“ performt und daher empfehlen wir nicht nur Fans von NEO MAGAZIN ROYALE ihre Lesung zu besuchen. Kluge und interessante Romane schreiben – das kann sie nämlich auch!

++ Ihr wollt bei der Lesung von Giulia Becker live dabei sein? Wir haben für euch 3×2 Karten zur Seite gelegt! Schreibt uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Giulia Becker“ an gewinnen@munichmag.de
Am 15.05.2019 habt ihr dann vielleicht die Zusage von uns, dass ihr dabei seid.  ++

Mehr dazu


20.05. Angela Aux @ Einstein Kultur

Angela Aux aka Florian Kreier ist ein Tausendsassa. Und ganz nebenbei hat er so ziemlich all unsere liebsten Lullabies geschrieben. Ob nun eben zum Einschlafen, abends bei einem Glas Wein mit Freunden oder an einem viel zu heißen Tag irgendwo da draußen — er hat garantiert den passenden Song parat und man fühlt sich dadurch fast schon wie ein Darsteller in seinem eigenen Lebensfilm.

++ Wenn ihr jetzt auch Lust bekommen habt, Angela Aux live zu sehen dann habt ihr die Chance 2×2 Gästelistenplätze zu gewinnen, wenn ihr uns bis zum 15.05.2019 eine E-Mail mit dem Betreff „Angela Aux“ an gewinnen@munichmag.de schreibt. Viel Glück! ++

Mehr dazu


21.05. Peter Doherty & The Puta Madres @ Backstage

Pete Doherty ist zurück! Zwar nicht mit den Babyshambles oder The Libertines, aber deswegen muss man als Fan eh nicht enttäuscht sein. Pete rockt die Bühne auch ganz alleine! Oder wie in diesem Fall zusammen mit The Puta Madres. Auch die neueste Konstellation lässt mal wieder durchscheinen, was für ein genialer Songwriting Poet er ist. God save Pete Doherty!

++ Wir freuen uns sehr, euch für dieses coole Konzert 3×2 Gästelistenplätze anzubieten! Alles was ihr tun müsst: Uns bis zum 16.05.2019 eine E-Mail mit dem Betreff „Peter Doherty“ an gewinnen@munichmag.de schreiben, euch selbst die Daumen drücken und vielleicht bald live dabei sein. ++

Mehr dazu


22.05. Some Sprouts @ Ampere

Alles fing an mit kleinen Konzerten in ihrer Heimatstadt Regensburg und nun haben sie es auf die etwas größeren Bühnen in ganz Deutschland geschafft. Wir sind nicht nur beeindruckt von der Entwicklung, die diese Band hingelegt hat – sondern auch ziemliche Fans! Wir können euch daher nur ans Herz legen, euch mal selbst vom Traum-Pop (so nennen die Jungs ihre Musikrichtung) zu überzeugen!

++ Some Sprouts haben es euch ebenfalls angetan? Wir hätten da noch 2×2 Gästelistenplätze im Angebot! Schreibt uns bis zum 19.05.2019 eine E-Mail mit dem Betreff „Some Sprouts“ an gewinnen@munichmag.de und mit etwas Glück seht ihr die Band bald live! ++

Mehr dazu


23.05. Bruckner @ Ampere

Life is better with…BRUCKNER! So viel können wir euch schon mal sicher sagen. Was wir euch nicht sicher sagen können ist, ob ihr euch schon beim ersten, beim zweiten oder vielleicht doch erst beim dritten Song in diese Künstler verliebt. Die beiden Brüder machen nämlich richtig lässigen deutschen Indie-Pop, bei dem es einem einfach sofort warm ums Herz wird – allerdings ohne dabei kitschig zu wirken. Grandios!

++ Meet the Bruckners! Wir verlosen nämlich 2×2 Gästelistenplätze und würden uns freuen, wenn ihr uns bis zum 19.05.2019 eine E-Mail an gewinnen@munichmag.de mit dem Betreff „Bruckner“ schreibt. Viel Glück!  ++

Mehr dazu


24.05. Rapper lesen Rapper @ Milla

Ok, auch hier: Vielleicht kein „Konzert-Highlight“ im herkömmlichen Sinne, aber dennoch dreht sich bei dieser Lesereihe alles um das Thema Musik. Genauer gesagt um HipHop.Unter dem Motto „Literatur ins Face“ interpretieren Vertreter*innen der internationalen HipHop-Szene aktuelle Werke, aber auch Vergessenes der Rap-Geschichte, literarisch neu. Auf jeden Fall sehenswert!

++ Für diese HipHop Late-Night-Show verlosen 2×2 Gästelistenplätze! Ihr wollt hin? Dann schreibt uns bis zum 20.05.2019 eine E-Mail an gewinnen@munichmag.de mit dem Betreff „Rapper lesen Rapper“ und vielleicht seid ihr mit etwas Glück am Start! ++

Mehr dazu


BÄÄÄM! Tja, das waren sie dann auch schon: Unsere Highlights des Monats! Wir hoffen, ihr beherzigt einige unserer Tipps und noch mehr hoffen wir auf eure zahlreichen E-Mails. Bis wir uns durch alle gelesen haben, machen wir uns auch noch parallel Gedanken zum Juni. Wer da wohl so in München auftreten wird? Bleibt dran…