KantineKiosk

KantineKiosk

Liebe Münchner, wenn ihr das nächste Mal in der Maxvorstadt unterwegs seid und nicht wisst, wo ihr eure knurrenden Mägen besänftigen könnt, lauft in die Akademiestraße und lasst euch im KantineKiosk nieder. „Uh, nö, Mensa Essen?“ — hoid auf! Was der KantineKiosk zu bieten hat, liegt weit über dem, was man so mit dem Begriff „Studentenmensa“ verbindet. Kurze Überzeugung nötig? Die Betreiber sind ebenso die Inhaber der Cooperativa am Gärtnerplatz und des nahe gelegenen Nudo in der Amalienstraße. Und in diesem Stil wird auch der KantineKiosk betrieben. Ausgefallen, gesund und ziemlich lecker!

Gelegen ist diese besondere Cafeteria in der wunderschönen Akademie der Bildenden Künste. Nope, nicht in dem Stein-Gebäude, sondern etwas weiter hinten, wo es etwas moderner und vor allem glasiger wird. Scheint nämlich die Sonne, ist der KantineKiosk dank Sonnenbank Flavour die reinste Oase. Räkeln kann man sich dann draußen an den großen Holzstufen (Leute mit kurzen Beinen: viel Spaß beim Erklimmen), an den Tischen oben im Außenbereich oder drinnen — nah an der Speisen- und Getränketheke.

(c) KantineKiosk

Stich- und wichtigstes Wort: Essen. Die KantineKiosk’ler stehen auf Alliterationen, deshalb gibt’s hier prima Pizza, schnelle Snacks und super Salat. Die Überbegriffe sind schon nice, aber die einzelnen Gerichte machen dann richtig Bock, sehr gut gefällt uns da: schicke Zicke (Salat mit Ziegenkäse und Rote Beete) oder die schnelle Sardelle (Pizza mit Sardellen, Kapern und Oliven). On top gibt es Tagesgerichte, die geschmacklich und namenstechnisch um nichts nachhängen. Je nach Knurrfaktor des Magens könnt ihr also zwischen leichten Salaten oder Köstlichkeiten wie Pizza und Nudeln wählen.

Wen es eher am Nachmittag oder gar morgens in den KantineKiosk verschlägt, kann sich an den schnellen Snacks erfreuen und sich sogar ein Frühstück aus Croissant, Breze oder Muffin mit Marmelade und Butter zusammenstellen. YAS! Kaffee gibt’s dazu mit oder ohne Milch und Milchschaum — so wie ihr ihn eben am liebsten trinkt.

Sagt man in München ja selten, deshalb sei hier betont: Ein Ausflug in den KantineKiosk tut dem Geldbeutel auch bei Bestellen eines drei Gänge Menüs bestehend aus Tagesgericht, Kuchen, Kaffee und dann noch einem Überraschungsei nicht weh. Pizza groß: 7,50€ / Kuchen: 2€ / Tagesgericht: je ein vegetarisches Gericht 3,50 Euro und mit Fleisch für 5,50 Euro. Studentenpreise am Start und das für jeden!

Warum wir uns hier besonders wohl gefühlt haben? Wegen diesem immensen Hauch von Kunst in der Luft, den man ziemlich gerne einatmet. Wer also nach ein bisschen Inspiration sucht, sollte seinen Laptop einpacken — es gibt freies WLAN — und mal sehen, was so im Kopfe entsteht bei so viel Kunst-Geschöpfen um sich herum.


Adresse
Akademiestraße 2-4
80799 München

Öffnungszeiten
Mo-Fr 9-19 Uhr
Sa 13-19 Uhr

Titelbild: © Annika Wagner