Google Pixel Studio

Google Pixel Studio

[In Kooperation mit Google]

Liebe Münchner und solche, die vielleicht zu diesem Ereignis aus dem Umland anreisen: Google wird in den nächsten vier Wochen zu so viel mehr als einer Suchmaschine! Anlässlich der Markteinführung des nigelnagelneuen Google Pixel 3 verwandelt sich der Brienner Hof am Odeonsplatz vom 20. Oktober bis 15. November in eine regelrechte interaktive Spielwiese. Denn ein Smartphone so ganz ohne Drumherum in den Verkauf zu geben, wäre alles andere als Google-Like — vor dem offiziellen Verkaufsstart am 2. November soll jeder die Chance darauf haben das schicke Teil in all seinen Funktionen zu testen. Und das mit Experten vor Ort und allerlei Events, die schon beim Lesen Aufregung auslösen.

Wir werfen also zunächst gemeinsam mal einen Blick in den Veranstaltungskalender, den die Google Crew sich ausgedacht hat. Die zentralen Themen der einzelnen Events werden Wellbeing, Fotografie, Fashion, Sport und Gaming sein. Dazu werden so einige Größen aus den einzelnen Bereichen vor Ort sein, um euch die Hand zu schütteln, sich mit euch auszutauschen und dabei kennenzulernen. Freut euch u.a. auf coolen Besuch der YouTuber Diana zur Löwen und Felix von der Laden, ein Influencer Dinner, einen Foto- und Selfiekurs mit den deutschen Reisefotografen Benjamin Jaworskyj und Instagram-Star Marcel Lesch, ein Tischtennis-Match mit der Tennis-Spielerin Carina Witthöft, einen Schmink-Kurs mit Make-up-Enthusiastin Sarah Feingold und vielen anderen faszinierenden Persönlichkeiten. So viel sei gesagt: Es ist – bis auf Sonn- und Feiertage – immer etwas geboten im Google Pixel Store, man muss ihn schon sehr oft ansteuern, um das ganze Programm nutzen zu können. Wichtig: Für manche Veranstaltngen müsst ihr euch anmelden, deshalb macht euch am besten gleich mal an euren ganzen eigenen Terminplan, damit ihr in den nächsten Tagen auch nichts verpasst. Dafür bitte hier klicken.

Nun interessiert euch sicherlich auch brennend eine Frage: Wie sieht das Google Pixel 3 aus? Und was hat es im Vergleich zur Version 2 dazu gelernt? „Kann mehr, damit du mehr kannst“ lautet der Claim zum neuen Smartphone und das ist nicht nur Geblubber, sondern auch Realität. Das Pixel 3 besticht durch eine intelligente Kamera mit der du dank Portraitmodus Bilder wie ein Profi machen kannst, deinen ganz persönlichen Google Assistant und — überaus erwähnenswert — einen Akku, der dazu lernt und den ganzen lieben langen Tag hält. Man kann ihn kabellos aufladen und er ist sogar so ein Fuchs, dass er automatisch die Akkunutzung von wenig verwendeten Apps einschränkt, um Strom zu sparen. Das ist doch mal eine ausgesprochen geniale Sache, oder? Um nicht zu sagen: Nice, oida! Und wie sieht es nun aus? Da schau her:

Na? Ein Teil das man definitiv gerne in seinem Besitz haben möchte, oder? Erhältlich sein wird es in den Farben Just Black, Not Pink und Clearly White. Aber bevor ihr euch der Quahl der Farbenwahl stellt, habt ihr erstmal die Chance euch von allem zu überzeugen und an diesen coolen und kostenfreien Events teilzunehmen. Schön dich in München zu wissen, liebes Google Pixel Studio!


Google Pixel Studio München
20. Oktober – 15. November 2018
Briennerstraße 12 / Odeonsplatz
Mo bis Sa 12 bis 20 Uhr