Münchner Fasching 2018

Münchner Fasching 2018

Januar, Februar, März – irgendwie anstrengende und etwas graue Monate. Höchste Zeit also für etwas Farbe. Und was könnte bunter sein als Fasching voller Krapfen und Konfetti. Damit ihr auch langsam in Stimmung kommt, hier unsere 5 Highlights der Faschingssaison 2018.


? XXL-Faschingsmarkt im VINTY’S

Ahhhhh, noch kein Kostüm? Jetzt nur die Nerven bewahren! Der XXL-Faschingsmarkt im VINTY’S steht ja an. Heißt genau: 200 qm voller Kostüme für wenig Geld. Außerdem noch zwei wichtige Aspekte, warum ihr hier nach einem Faschings-Outfit suchen solltet: 1. Spart damit Ressourcen, da ihr gebrauchte Kostüme kauft. Und 2. Die Verkaufserlöse kommen einem von der aktion hoffnung geförderten Projekt im Libanon zugute.

Zur Veranstaltung


? Biedersteiner Kellerfasching

Da, wo Uschi Obermaier schon gefeiert haben soll, da solltet ihr auch feiern! Denn der Biedersteiner Kellerfasching ist nicht nur legendär und Tradition und so. Sondern hält in der Regel auch jedes Jahr das, was er verspricht. Nämlich eine von Münchens besten Faschingspartys zu sein. Aber Obacht: Es handelt sich um eine studentische Veranstaltung. Solltet ihr euch zu alt fühlen, sagt nicht, wir hätten euch nicht gewarnt…

Zur Veranstaltung


? Weiberfasching in der Kongress.Bar

Weiberfasching verbindet man immer gleich mit abgeschnitten Krawatten und eine unheimliche Gaudi im Büro… not. Weiberfasching kann man aber auch mit einem Abend unter Frauen verbinden, die trinkfest und feierfreudig sind. Und dann kann’s ja nur gut werden.

Zur Veranstaltung


? Tanz der Marktfrauen

Und da tanzen sie wieder, die Marktfrauen vom Viktualienmarkt. Ein Spektakel, das man sich mal anschauen kann. Tun aber auch viele andere, also nicht überrascht sein, wenn der Viktualienmarkt sehr, sehr voll ist! Aber: Der Tanz der Marktfrauen eignet sich ziemlich gut, um danach in den umliegenden Kneipen weiter zu feiern. Quasi als Startschuss am Faschingsdienstag.

Zur Veranstaltung


? Biedersteiner Atriumfasching

Und last but sicherlich not least: Der Biedersteiner Atriumfasching, der zwar mottolos daherkommt, aber trotzdem in jedem Jahr mit überragenden Kostümen auftrumpfen kann. Und mit einer Location, die unter anderem schonmal als Hogwarts-Kerker oder U-Bahn-Station daherkam.

Zur Veranstaltung