Wir retten Lebensmittel – Bringt euren Löffel mit!

Ihr befindet euch zufällig in der Mittagspause in Bogenhausen? Dann ab zum Rosenkavalierplatz! Dort sind nämlich die netten Leute vom Foodsharing München mit ihrem Truck am Start und servieren gekochtes Essen aus geretteten Lebensmitteln –kostenlos! Im Rahmen der Woche der Nachhaltigkeit wollen sie darauf aufmerksam machen, dass alleine schon bei den Münchner Verbrauchern täglich 168.465 Kilo Lebensmittel im Müll landen, obwohl man sie hätte essen können. Das schadet nicht nur der Umwelt, sondern auch dem Geldbeutel. Pro Person landen so jährlich buchstäblich 234 Euro im Müll. Wie man das vermeiden kann, erfahrt ihr außerdem in einem kurzen Gespräch vor Ort. Aber allen voran sagen wir: Guten Appetit!

Ach ja: Ein Grund weiterhin in Bogenhausen zu bleiben, sind übrigens die Hofflohmärkte, die ebenfalls an diesem Freitag stattfinden…