Wir ploggen in den Frühling

Wir ploggen in den Frühling

Ihr wollt der Umwelt etwas Gutes tun und dabei nicht auf eure übliche Sportroutine verzichten? Warum dann nicht mal beides verbinden? rehab republic lädt euch an diesem Samstag zum Plogging-Event an der Isar ein! Für alle, die den Trend aus Schweden noch nicht mitbekommen haben: PLOGGING ist eine Mischung aus PLOCKA – schwedisch für aufheben – und JOGGING.

Lust bekommen mitzumachen?
Hier die Hard Facts:

  • Treffpunkt um 11:00 Uhr unterhalb der Reichenbachbrücke östlich der Isar (U1/U2 Fraunhoferstraße).
  • Fortgeschrittene Plogger nehmen Jutebeutel und dünne, waschbare Handschuhe mit, damit sie nicht selbst Müll produzieren.
  • Für alle anderen gibt es genügend Handschuhee, die netterweise von Polarstern Energie gesponsert werden
  • Endstation ist nach ca. 1 Stunde wieder die Reichenbachbrücke, wo wir den Lauf mit Erfrischungen gemütlich ausklingen lassen und unsere gesammelten Plogging-Ernte begutachten.

Noch eine Info: Ihr werdet von einem Filmteam begleitet, es muss sich aber niemand vor der Kamera zeigen, der nicht will.