Virtuelle Lesung rauschen&Töchter

Virtuelle Lesung rauschen&Töchter

Der Verlag &Töchter setzt sich für eine junge, unbändige Kreativkultur ein, die bleibt — auch in Corona Zeiten. Heute Abend könnt ihr an einer virtuellen Lesung mit Herz teilnehmen. Unter dem Motto beherzt haben die Teilnehmer*innen Texte eingesendet, die gemeinsam auf Instagram gelesen werden.

Du findest auch, dass es in der jetzigen Situation auf einen besonnenen Umgang mit den Mitmenschen ankommt, dass warme Worte Wunder wirken und ein herzliches Miteinander die Welt erträglicher macht? Wir haben uns mit unserem rauschen&Töchter an die neuen Umstände angepasst: Unter dem Motto beherzt laden wir auf Instagram und hier auf der Website zu einer Online-Lesung ein!