United We Stream | Live from Bavaria

United We Stream | Live from Bavaria

Nach Berlin kommt „United we stream“ nun auch nach Bayern. Denn auch hier steht die Clubkultur vor der größten Herausforderung ihrer Geschichte. Das Nachtleben wurde behördlich stillgelegt, um die Ausbreitung des Coronavirus zu unterbinden. Ist alles verständlich, aber bringt auch neue Probleme mit sich: Tausende Mitarbeiter/innen und Kulturschaffende sind ohne Beschäftigung, und mit ihnen kämpfen zahlreiche Schauplätze des pulsierenden Nachtlebens mangels Einnahmen ums Überleben. Als Antwort darauf, dass in Bayern die Clubs geschlossen sind und auch der Rest der Republik in Quarantäne sitzt, erklären sich bayerische Clubs solidarisch und bringen gemeinschaftlich den größten digitalen Club zu Dir nach Hause. Wenn schon alleine feiern, dann richtig. Holt euch den Club nach Hause: https://unitedwestream.bayern/

Das Programm am Dienstag sieht wie folgt aus:
19.00 –– 20.00
Stefanie Raschke & Proximal (VJ) | Harry Klein, München
20.00 –– 21.00
DJ Hell | Pacha Munich, München
21.00 –– 22.00
Gregor Tresher | Die Rakete, Nürnberg
22.00 –– 23.00
Mashup-Germany, VJ Heiligenblut | Neuraum, München
23.00 –– 24.00
ANGY KORE | Haus 33, Nürnberg