The Remains

The Remains

Was passiert mit denen, die es nicht geschafft haben? Mit den leblosen Körpern, die auf dem Weg von der Türkei nach Griechenland im Meer verunglückt sind? Jedes Jahr sterben tausende Flüchtende bei dem Versuch Europa über das Wasser zu erreichen. Der Dokumentarfilm „The Remains. Nach der Odysee“ von Nathalie Borgers beschäftigt sich mit diesen Fragen. Im Rahmen des DOK.fest wird der Film im Bellevue di Monaco gezeigt.

THE REMAINS geht diesen Fragen auf die Spur und zeigt griechische Inselbewohner und Suchtrupps aus Freiwilligen, die die Verstorbenen bergen und bestatten. Ein weiterer narrativer Strang begleitet eine syrische Familie in Wien, die dreizehn Angehörige in der Ägäis verloren hat. Sie hoffen auf eine Zusammenführung und die Chance, das Trauma gemeinsam zu bearbeiten.