Swagger bei Fotodoks

Im Rahmen von Fotodoks, dem Festival für Dokumentarfotografie (16.–20. Oktober), präsentiert das DOK.fest München am Sonntag den Film SWAGGER (Frankreich 2016, 84 Min., OmeU). Darin erzählen elf Jugendliche aus ihrem Leben in einer Pariser Banlieu, einem berüchtigten Vorort, der sich ausschließlich aus Einwandererfamilien zusammensetzt. Trotz der schwierigen Verhältnisse halten die Jugendlichen aber an ihren Träumen fest und philosophieren über Herkunft, Religion, Kultur, Politik und Liebe. Werft doch schon mal einen Blick in den Trailer: