Sprungbrett Hauptrunde I

Sprungbrett Hauptrunde I
Die erste Hauptrunde des diesjährigen Sprungbrett Nachwuchspreises steht an und das Line Up des Abends ist bunt gemischt. Embrace The Emperor ist inspiriert von der 2000er Indie-Welle und animiert mit ihren englischen Texten über Jugendlieben und Parties zum Tanzen und Trinken. Die Singer/Songwriterin Loriia hingegen überzeugt mit ihrem Soul in Herz und Stimme, den sie in intime Popsongs packt. Den Kontrast dazu bilden die vier Jungs von Basement 24, die ihre Kombination aus 50er Jahre Rock’n’Roll und modernem Pop/Rock bereits auf einem Debüt-Album festgehalten haben. Die letzten im Bunde sind Endlich Rudern, bei denen sozialkritische und philosophische Themen in persönlichen Texten aufblühen.