Sprungbrett 2019 – Finale

Sprungbrett 2019 – Finale

Das Förderprogramm für junge Bands – auch „Sprungbrett“ genannt – neigt sich für diese Runde dem Ende zu. Das Finale steht an und die Bands haben Runde um Runde für diesen Moment gekämpft. Kein Wunder, es geht ja auch um so einiges: Die vier Bands, die von Jury und Publikum die besten Bewertungen bekommen, erhalten eine Anschubfinanzierung zu einer Studioproduktion bzw. eines Tonträgers oder zur professionellen Gestaltung von PR-Material. Außerdem treten sie gemeinsam beim Theatron-Musiksommer im Olympiapark auf. Na, wenn das mal kein Ansporn ist! Im Finale stehen daher am Freitagabend im Hansa39 die folgenden Künstler*innen:

  • Color Comic [Indie | Traunstein]
  • Quirinello [Indie-Pop | München]
  • Sellout Boys [Punk-Rock, Punk | München]
  • Victoryaz [Singer/Songwriter, Soul, Pop | München]

Kommt vorbei und stimmt ab für eure „Münchner Band des Jahres“!