Tollwood Sommerfestival 2019

Tollwood Sommerfestival 2019

Was in einem Münchner Sommer neben Biergarten, Eisbach und der Isar auf gar keinen Fall fehlen darf? Klar – das Sommertollwood halt. Wie jedes Jahr seid ihr auch in diesem Sommer dazu eingeladen, volle 25 Tage lang Musik, Kultur und Gastronomie im Olympiapark zu genießen.


In diesem Jahr steht das Sommertollwood unter dem Motto „Reicht leicht!“ und setzt sich damit für einen sinnvolleren, ökologischen und fairen Konsum ein. Dieser Ansatz wird sich gleich im Eingangskunstwerk „The Loop“ widerspiegeln, das aus 200 Einkaufswägen gestaltet wurde, sowie in einem Tiny House und einem „Konsumtempel“. Außerdem findet ihr überall auf dem Festivalgelände Tausch-Schränke, in denen ihr Spielsachen, Bücher und Kleidung abgeben und gegen andere Sachen tauschen könnt.

(c) Bernd Wackerbauer

Ein Highlight des Sommertollwoods sind neben Theater- und Performance-Kunst, Kunsthandwerk und Bio-Gastronomie natürlich die Live-Acts. Da wären unter anderem zum Beispiel:

▷ 27.06.2019 | Yung Hurn in der Musik Arena
▷ 01.07.2019 | Midnight Oil in der Musik Arena
▷ 03.07.2019 | Samy Deluxe in der Musik Arena
▷ 20.07.2019 | Max Herre in der Musik Arena

Ganz besonders wollen wir euch in diesem Jahr aber auf die Theaterproduktionen aufmerksam machen — von Nouveau Cirque über Performances & Walk-Acts bis hin zu Kabarett & Comedy, hier wird jeder fündig. Ans Herz legen wir euch:

Theater Titanick „Alice on the Run“ | Schauplatz
Compagnie des Quidams „Fiers à Cheval“ | Schauplatz
Cie Dyptik „D-Construction“ | Schauplatz
L’Homme Debout „Venus“ | Festivalgelände

Alle Infos zum Musik- und Theaterprogramm findet ihr im Programm.

(c) Bernd Wackerbauer

Egal, ob ihr für einen Konzertbesuch oder „nur“ für eine Runde Schlendern über’s Festivalgelände vorbeikommen wollt – es lohnt sich!


Öffnungszeiten:
Mi 26.6. – So 21.7.2019

Mo – Fr 14 – 1 Uhr
Sa/So 11 – 1 Uhr

Markt bis 23.30 Uhr
Gastronomie bis 1 Uhr


Alle weiteren Informationen rund um das Sommertollwood findet ihr hier.