Running for the Best – Finale

FIIIIINAAAALLLEEE – OOOOH! Aber nein, hier geht es nicht um Handball, sondern um das Finale des Running for the Best 2018! Im Feierwerk seht ihr die letzte Runde, in der die Münchner Nachwuchsbands alles geben. Denn jeder von ihnen möchte am 01.05.2019 auf dem laut.stark Festival am Marienplatz neben sehr bekannten Musikern auftreten. Bevor es aber so weit ist, gilt es heute Abend nicht nur die Jury sondern auch das Publikum zu überzeugen. Die Stimmzettel werden nur bis 20:20 Uhr ausgegeben, damit alle vier Bands fair bewertet werden können.Also: Früh da sein, Zettel schnappen und dann abstimmen. Folgende Bands wollen die meisten Stimmen ergattern:

Since April (Rock)
Neon Black (Rock, Pop)
SORE MINDS SHIFT (Rock Crossover)
VANILLJA RIBBON (Pop)