Ride of Silence

Ride of Silence
Zum Gedenken der im Straßenverkehr getöteten Radler*innen macht der Radentscheid München beim diesjährigen Ride of Silence des ADFC und der Münchner ÖDP mit. Mit der Demo soll nicht nur Mitgefühl für die Opfer des Straßenverkehrs zum Ausdruck gebracht werden, indem alle weiß gekleidet radeln und immer wieder kurz Halt gemacht wird, sondern der Wunsch nach einem sicheren Verkehrssystem für Fahrradfahrer*innen laut werden. Denn jede*r Radltote und auch Verkehrstote ist eine*r zu viel!