REISS AUS – Open Air Kino München // mit Regiebesuch

Auf der wunderbaren Seebühne des Kino, Mond & Sterne flimmert heute Abend ein besonderer Film über die Leinwand: Reiss aus — Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum. In Anwesenheit der Regie könnt ihr das Abenteuer von Ulli und Lena miterleben, die von Hamburg nach Südafrika fahren wollten und stattdessen zwei Jahre in Westafrika verbrachten. 46.000 Kilometer später ist dieser Film entstanden, der akutes Fernweh auslösen wird.

Es geht um Einiges: Darum, sich selbst wieder zu finden, sich wieder zu spüren. Und nicht eher umzudrehen, bis sich an der eigenen Einstellung zum Leben etwas grundlegend verändert hat. Auf 46.000 Kilometern, mehr als einmal um die Welt, erleben die zwei tagtäglich Abenteuer. Von denen manche nur schwer zu verdauen sind. Und nicht zuletzt wird auch ihre Partnerschaft auf harte Proben gestellt.