Projekt A – Filmvorführung und Diskussion

Projekt A – Filmvorführung und Diskussion

Der Kapitalismus gerät immer mehr unter Druck und wird als zukunftsfähiges Gesellschaftsmodell stark kritisiert und in Frage gestellt. Die, die sich sichtbar gegen das System stellen sind die Anarchisten. Im Rahmen des DOK.fest wird der Dokumentarfilm „Projekt A“ von Marcel Seehuber und Moritz Springer im Rio Filmpalast gezeigt. Der Film taucht in die vielschichtige Welt der Anarchisten ein und bricht dabei mit gängigen Klischees über Steinewerfer und Chaoten. Im Anschluss wird eine Diskussion stattfinden.