Politik der Algorithmen Festvial

Politik der Algorithmen Festvial

Vom 11.-16. Juni findet in den Münchner Kammerspielen das Festival „Politik der Algorithmen – Kunst, Leben, Künstliche Intelligenz“ statt. Spannendes Thema, denn die Digitalisierung und die Algorithmisierung unseres Lebens betrifft uns ja schließlich alle. Künstliche Intelligenz – ist das mittlerweile schon nahe an der Realität oder sind die Gedanken an superintelligente Roboter und Maschinen immer noch ganz weit weg? Das Festival regt zum Nachdenken über die Zukunft, aber auch über unsere Gegenwart mit Drohnen, Netzwerken, Robotern & Co. an und präsentiert verschiedene künstlerische Ansätze, die sich auf die Herausforderungen ihrer Zeit einlassen. Alle weiteren Infos und das Programm gibt’s hier!