OPEN Border/ Open STAGE mit Theater und Musik

Die Kammerspiele setzen sich weiter mit den Themen Mobilität, Diversität und Migration auseinander: Bei „Open Border – Open Stage“ sind zwei Performances zu sehen. Zum einen “EIN STAATENLOSER” von dem iranischen Schauspieler Alireza Daryanavard, der getrieben von der Hoffnung auf mehr Ausdrucks- und Meinungsfreiheit nach Österreich geflohen ist und jetzt das Erlebte auf der Bühne mit euch teilen wird. Außerdem dürft ihr euch auf Alassane Diop und seine Band freuen, die euch mit den Klängen der Mbolo Trommeln musikalisch bis in den Senegal führen werden!