Open Air Kino: Besser Welt als Nie

Open Air Kino: Besser Welt als Nie

Ihr habt Lust auf Fernreisen, aber Corona macht euch einen Strich durch die Rechnung? Am 01.Juli könnt ihr euch wenigstens in ferne Länder träumen und jemanden kennenlernen, der bereits 43.600km durch 41 Länder in 761 Tage gefahren ist — einmal mit dem Fahrrad um die Welt! Dennis Kailing erzählt in „Besser Welt als nie“ im Open Air Kino, Mond & Sterne seine Geschichte auf großer Leinwand.

Mit der Frage „was einen glücklich macht“, aber ohne Erfahrung im Radreisen, springt der 24-jährige ins kalte Wasser und fährt von seinem Heimatort einfach los – immer Richtung Osten. Er ist zwar alleine unterwegs, aber so wirklich alleine ist er nur selten. Viele Begegnungen mit interessanten, verrückten oder auch „ganz normalen“ Menschen gewähren ihm Einblicke, die einem als gewöhnlicher Tourist vorenthalten bleiben.