Open Air Bahnhofskino

Open Air Bahnhofskino

Juhu! Auch in dieser Woche wird der Sonntag im Bahnwärter Thiel mit einer neuen Bahnhofskino-Ausgabe verabschiedet.  Unter freiem Himmel gibt’s den Film „Lionhearted – Aus der Deckung“ zu sehen, der beim diesjährigen DOK.fest München den Publikumspreis gewonnen hat. Und darum geht’s:

Burak, Saskia und Raschad sind drei der Schützlinge von Boxtrainer Ali Cukur. Woche für Woche treffen sie sich zusammen mit zahlreichen anderen jungen Boxern in einer kleinen Halle des TSV 1860 München. Die meisten von ihnen haben viel durchgemacht im Leben. Für sie ist Ali Vorbild, Vater, Lebensretter. Im Ring bringt er ihnen bei, ihre Wut zu bändigen, die Kontrolle zu behalten. Boxen als Training für das echte Leben. Die Chance, Anerkennung zu finden und nicht auf die schiefe Bahn zu geraten. Das alljährliche Boxcamp verlegt Ali nach Ghana. Konfrontiert mit den harten Bedingungen der ghanaischen Boxer in den Slums von Accra, beginnen die Jugendlichen, ihr Leben in Deutschland aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. So wird die Reise nach Westafrika für sie zu einer Reise zu sich selbst — zu ihren Ängsten, ihrer Zerrissenheit, aber auch zu ihrer Kraft und ihrem Selbstwertgefühl.

Nach der Vorführung könnt ihr alle eure Fragen zum Film an die Protagonisten stellen, die vor Ort sein werden.