Nick Murphy fka Chet Faker

Nick Murphy fka Chet Faker

Wer sich jetzt fragt „Nick Murphy? Wer is des?“, dem dürfte der Künstler vermutlich unter seinem alten Namen Chet Faker besser bekannt sein. Wie kein anderer weiß er Electronica, TripHop und SoulSeit zu vermischen. Seinem Talent macht die Rückkehr zu seinem richtigen Namen definitiv kein Abbruch. Wie kein anderer weiß er auch auf seinem neuen Album „Run Fast Sleep Naked” mit seinem unendlichen Spektrum an Beats und Melodien warme Leichtigkeit zu verbreiten. Dies wird vermutlich auch am Mittwochabend in der Tonhalle so sein! Als Support ist Cleopold mit dabei.