Musik Für Uganda

Musik Für Uganda

Wenn ihr euch in 2020 vorgenommen habt, mehr Gutes zu tun: Wie wäre es mit einem Benefizkonzert für die Menschen in Uganda? Aber egal, ob es nur um den guten Zweck geht oder ihr einfach so vorbei schauen wollt – alle sind herzlich willkommen! In der Glockenbachwerkstatt ist am Samstag richtig viel geboten:

PROGRAMM
Um 18:30 Uhr I Vortrag von Ingenieure ohne Grenzen e.V.
Einer der Projekleiter, Mario Reidl, erzählt über den Verein, das aktuelle Projekt und seine Erfahrung in Kako, Uganda bei der Ausreise im Oktober 2019.

Ab 19:30 Uhr I Live Acts
/SKRATCHWORK
/NO BREAD FOR Q
/INTIMISSIMI
/TUM DIXIELAND COMBO
/JOHNNY FAB KAUFMANN
/FRAGA MORAIS
/BLACK DIA

Ab 00:30 Uhr I DJ Performance
/KIAWASH [Orbital Reflector]

Die Spenden fließen zu 100% in das Projekt „Sanierung eines Gesundheitszentrum in Kako, Uganda“ von Ingenieuren ohne Grenzen e.V.