MunichMag präsentiert: Von Wegen Lisbeth

MunichMag präsentiert: Von Wegen Lisbeth

Wir denken an fünf junge Herren in Klamotten, die man sonst nur auf dem Tennisfeld in den 80er Jahren zu Gesicht bekommt, ein Pflanzenmeer und eine gewisste Lisbeth, die in diversen Songtexten auftaucht… na, klingelts? Die Formation Von Wegen Lisbeth mitsamt ihrem Omnichord und Regenbogenachttästler kommen nach München nach einer — wie wir finden — viel zu langen Konzertpause. Desweiteren verkünden die Pflicht-Berliner ziemlich stolz: Da ist einiges passiert währenddessen zwischen Penny und dem Lisbeth’schen Proberaum. Was auf uns zukommmt? Keine Ahnung, aber dafür sind Matthias, Julian, Robert und Doz ja auch bekannt. Wir freuen uns derweil einfach auf mysteriöses „unerwartetes“ und kaufen schon mal Tickets. Denn so groß ist das Vertrauen in die Berliner mittlerweile schon, dass wir sagen können: das wird wieder grande!