MunichMag präsentiert: Stu Larsen

MunichMag präsentiert: Stu Larsen

Den in Australien geborenen Stu Larsen hatte das Reisefieber schon sehr früh ergriffen. Und so packte der Sänger und Songwriter sein Leben in einen Koffer und begann um den Globus zu reisen. Die Eindrücke verarbeitet er abwechselnd in Fotografien sowie seiner Musik. Das beste Beispiel ist zum Beispiel seine neue Platte „Marigold“. Klug erzählt er von seinen erlebten Geschichten in der großen weiten Welt. Zum Glück ist sein Koffer allerdings so groß, dass auch alte Songs bei seinem Auftritt im Folks Club Platz haben werden. Schaut doch mal vorbei!