MunichMag präsentiert: Sandlotkids

MunichMag präsentiert: Sandlotkids

In der Kranhalle wird es am Freitag ganz schön rundgehen, denn es sich gleich drei Bands zu Gast, die energiegeladener nicht sein könnten. Zum einen hätten wir da zum Beispiel die Sandlotkids (unsere Favoriten by the way!). Die Münchner jonglieren mit Alternative, Emo, Punk und Grunge. Herauskommt eine Mischung, zu der man alles aber nicht still stehen möchte. Des Weiteren treten Rivers&Tides aus Regensburg auf, die sich Alternative, Grunge und Pop-Punk auf die Fahne geschrieben haben. Hell yeah! Und last but not least: Oakhands! Nach dreijähriger Pause melden sich die Münchner neuer Musik zurück und liefern damit eine zeitgemäße Interpretation des Sturm und Drang irgendwo zwischen Indie, Posthardcore und Emo. Ihr seht also, für nur 10€ Eintritt wird hier ganz schön was geboten!