MunichMag präsentiert: It’s a Hardcore Night

MunichMag präsentiert: It’s a Hardcore Night

Heyne Hardcore sorgt für mittlerweile vierzehn Jahren dafür, dass wir auf unserem Nachttisch mit Underground-Literatur ohne Berührungsängste versorgt werden. Hier geht eigentlich fast alles, solange es nicht langweilig oder weichgespült ist. Bücherliebhaber*innen, die das Label mal genauer kennenlernen wollen, haben heute in der Milla die perfekte Gelegenheit dazu, denn da werden verschiedene Gäste werden aus ihren jeweiligen Hardcore-Lieblingsbücher lesen. Genauer gesagt sind das: John Niven, Tot Taylor, Mimi Erhardt, Achim Bogdahn, Friedrich Ani und Fredo Ramone.

Aber dabei bleibt’s nicht, denn zwischendurch gibt’s auch immer wieder Live-Musik von Angela Aux, Philip Bradatsch und Tot Taylorauf eure Ohren. Ihr merkt schon: Der Abend wird auf jeden Fall bunt und abwechslungsreich! Moderiert wird das Ganze vom Hardcore-Verlagsleiter höchstpersönlich. Gemeint ist Markus Naegele, der sowohl lange in der Musikszene als Musiker, Manager, Booker, Labelbetreiber und und und unterwegs war, als auch in der Welt der Literatur als Lektor und Verlagsleiter bekannt ist. Wir finden die Kombi aus Literatur und Musik mega und sind dabei — ihr auch?