MunichMag präsentiert: BRUCKNER

MunichMag präsentiert: BRUCKNER

Na, habt ihr auch schon wieder Sommer-Sehnsucht? Allen, denen die kalten Wintermonate noch viel zu lang dauern, raten wir: Einfach mal Sommer im Kopf anschalten! Mit den Songs von Bruckner zum Beispiel geht das ganz einfach. Im Mai sind die beiden Brüder Jakob und Matti Bruckner unterwegs auf „Tischtennistage-Tour“ und auch bei uns im Ampere wieder live zu hören – darauf freuen wir uns schon jetzt. Solltet auch ihr nicht verpassen, wenn ihr auf guten, deutschen Indie-Pop steht, euphorisch und von Kraft des Augenblicks lebend!

Aufgewachsen in einer überaus musikalischen Familie verbindet die beiden Brüder seit ihrer Kindheit vor allem eines: die Liebe zur Musik, die sie aber (erstmal) getrennt voneinander leben. So macht Jakob neben dem Studium in Regensburg alleine Musik – und das auch erfolgreich. Aber als Matti dann ebenfalls nach Regensburg zieht, kombinieren sie ihre Talente und merken, dass sie beide zusammen noch viel, viel besser sind. Denn sie ergänzen sich perfekt: Matti ist technisch begabt und kann so Jakobs gewaltigen Input an Texten und Melodien im Proberaum kanalisieren. Bester Beweis dafür, wie gut diese Arbeitsweise funktioniert, ist die „Sprungturm EP“: Die vier Songs darauf stehen jeweils für eine der Jahreszeiten und zu jedem von ihnen gibt es ein wunderbares Video zu einer sogenannten Sprungturm-Session – gedreht am See der Kindertage. Ihr wollt die beiden auf der Bühne erleben? Dann seid schnell und sichert euch Tickets – denn bekanntlich ist Vorfreude ja die schönste Freude!