Mehr Platz fürs Rad | Vortrag & Diskussion

Auf der Alte Utting geht’s am Montag um Münchens liebstes Fortbewegungsmittel (nach dem Auto versteht sich): Das Radl! Das die Stadt an so manchen Plätzen leider gar nicht radfreundlich ist, hat sicher jede*r schon mal selbst erleben müssen. Beim heutigen Vortrag und anschließenden Diskussion dreht sich daher alles um die Frage: Wie sieht wirklich gute Radverkehrsinfrastruktur aus? Der ADFC fordert #MehrPlatzFürsRad und zeigt euch an einigen Beispielen aus aller Welt, worauf es bei Planung und Bau von Radwegen ankommt, damit der Umstieg aufs Rad leichtfällt. Die ReferentInnen des Abends sind Bernadette Felsch (Vorstand ADFC Bayern) und Andreas Groh (Vorstand ADFC München).