MAGAZIN liest: Markus Frenzl über Designerglück

Das MAGAZIN in den Fünf Höfen in München ist nicht nur ein wunderbarer Laden für gut gestaltete und hochwertige Wohnmöbel und Schreibwaren — hin und wieder finden hier auch klasse Veranstaltungen statt. Heute Abend beispielsweise ist Markus Frenzel zu Gast ( Professor für Design- und Medientheorie an der Fakultät für Design der Hochschule München) und liest aus seinem neu erschienen Buch „Designerglück“. Darin betrachtet er alltägliche oder designspezifische Phänomene als semiotische Zeiterscheinungen. Er stellt sich Fragen wie: Was sagen die goldenen Vorhänge in Trumps Oval Office über seinen Führungsstil aus? Wann wurde Bauhaus zum Marketingbegriff? Und hat darauf natürlich eine ziemlich gute Antwort parat.
Das Gute: Die Lesung ist kostenlos, aber früh da sein lohnt sich, um noch einen guten Platz zu ergattern.

PS: Die Lesungen im MAGAZIN finden übrigens regelmäßig statt — immer auf dem Laufenden über die anstehenden Gäste seid ihr hier.