Kurzfilm ZUG NACH PEACE + Konzert

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus wird das Lost Weekend heute Abend kurzerhand zum Kino! Denn mit ZUG NACH PEACE gibt es einen Kurzfilm zu sehen, der unter die Haut geht. Er erzählt von Haider Abid, der durch die Geräusche der Berliner U-Bahn in seine Heimat Irak „zurückgetragen“ wird. Eine Heimt, in der Frieden selten und das Glück nur ein Gast ist. Der Regisseur Jakob Weyde wird auch anwesend sein.

Im Anschluss wird es dann noch etwas fröhlicher, denn die Gipsy Rumba Oriental sind am Start.


Der Film wird in Arabisch mit deutschen Untertiteln gezeigt