Kulturpicknick

Kulturpicknick

+++ Da das Wetter leider nicht mitspielt, findet das Kulturpicknick im Lost Weekend statt +++

Kann man Kultur essen? Theoretisch ja, aber die Künstler wären über eure Anknabberungsversuche wahrscheinlich eher weniger erfreut. Deshalb hat der Presserat Kultur der studentischen Zeitungen — CampusZeitung, Philtrat, Unikat, cogito, kon und Nomen Nominandum — an der LMU folgenden Deal für euch: Ihr bringt euch euren eignen Picknick-Korb mit  — sei er nun vollgepackt mit selbst gemachter Quiche, Käse, Weintrauben, Oliven oder einer Pizza, die ihr euch noch schnell beim Italiener des Vertrauens um’s Eck geholt habt. Wichtigster Aspekt: Ihr müsst so satt werden, dass noch eine kleine Lücke in eurem Magen für Nachspeise bleibt. Vor Ort gibt es nämlich selbstgemachte Kuchen und alkoholfreie Getränke. No worries, Alkohol ist nicht tabu — Wein und Bier dürft ihr gerne selbst mitbringen.

(c) Lucie Capkova // unsplash.com

So, an dieser Stelle überlassen wir euch euren Gedanken zur Essenzubereitung und gehen zum kulturellen Teil des Abends über der vom Studentenrat organisiert wird. Es gibt Poesie und Musik — unter den Studenten der LMU verstecken sich nämlich so einige große Talente, die euch sicherlich schon mal zu Ohren gekommen sind. Da wäre die wunderbare KLIMT, die gerade ihre erste dreiwöchige Tour in Italien hinter sich hat, Singer-Songwriter Chuck Winter, der Anfang des Jahres seine erste EP im Milla Live Club released hat, Elena Rud und frisch gegründete Band TULA, die an diesem Abend erste Erfahrungen auf der Bühne sammeln.

Worte werden an diesem Abend aber nicht nur in Form von Songs zu hören sein, sondern auch vorgelesen und vorgetragen werden. Auf dem Feld Poesie und Poetry Slam sind unter anderem Christina Bacher und Iris Wallnöfer, Gewinnerinnen des Münchner Poetry Slams im Lost Weekend im Januar, zu Gast. Alle weiteren Acts und die (kurz vorher angekündigte) Timetable findet ihr hier.

Wichtiger Hinweis: Falls das Wetter nicht mitspielt, fällt der Spaß nicht ins Wasser, es wird lediglich ins Lost Weekend verlegt. Dort muss bekanntlich ja auch keiner verhungern. Und verdursten sowieso nicht. Wir sagen: großartige Kombi dieses Kulturpicknick, Studentenrat LMU!

Titelbild: © Chris Lawton // unsplash.com