KINO AUGE: Eine Ruhige Jacke

Es ist wieder Zeit für Kino!

Unter dem Titel „KINO AUGE“ könnt ihr fast jeden letzten Montag
im Monat junge Dokumentarfilme bewundern.

Heute Abend um 20:30 Uhr in der Glockenbachwerkstatt zu sehen:

EINE RUHIGE JACKE

Roman spricht nicht. Seit sechsundzwanzig Jahren. Seine Freude am Filmen und Gefilmtwerden sowie seine Beziehung zu seinem Betreuer Xaver erlauben ihm, Kontakt mit der Aussenwelt aufzunehmen. Die Beziehung zwischen Xaver und Roman ist jedoch ein ständiger Balanceakt zwischen Nähe und Distanz – zerbrechlich und von der Ungewissheit geprägt, ob sie womöglich nicht doch im letzten Moment zum Scheitern verurteilt ist. Als Roman ein unerwarteter Schicksalsschlag trifft, stellt sich die Frage nach der Fähigkeit eines Autisten, Anteilnahme zu zeigen.

Packt eure Freunde ein und los gehts!
Der Eintritt ist wie immer frei.

Bleibt uns nur noch zu sagen: FILM AB!