Kid The Child

Kid The Child

In der Milla kann man am Freitagabend Bands aus der eigenen Stadt entdecken. So treten zum einen Kid The Child auf. Die vierköpfige Band überzeugt durch groovige Rhythmen, flächige Gitarren und treibendem Piano. Kurzum: Feelgood Music! Als Support sind Quirinello mit von der Partie. Die Indie Band kommt mit feinfühligem Songwriting, sphärischen Synthesizern und einem Hauch von 80s-Revival daher.