Kelvin Jones

Heute Abend dürft ihr euch im Feierwerk auf einen wahres Singer-Songwriter-Talent aus London freuen: KELVIN JONES steht nämlich auf der Bühne.

Der 19-Jährige Jones, ursprünglich aus Zimbabwe und aufgewachsen in England, ist einer von denen, die über You Tube  entdeckt wurden. Er stellte den Song „Call You Home“ online und von da an ging’s bergauf. Aber auch zu Recht:

Seine ausgefuchste Gitarrentechnik klingt so einfach und nach Lagerfeuer, dabei steckt so viel mehr dahinter. Seine Melodien sind reiner, energischer Pop und gleichzeitig tief im Blues verwurzelt, er hat Songwriter-Qualitäten, die man einem so jungen Mann kaum zutraut. Seine Lieder funktionieren in Gesang-Gitarre-Kombination genauso, wie man sie sich in Band-Stärke mit umfangreichen Arrangements oder mit einem Orchester vorstellen könnte. Reduktion als Stärke und ganz viel weiteres Entwicklungspotenzial, das kennzeichnet KELVIN JONES. Wenn man ihn hört, freut man sich unwillkürlich auf alle Lieder, die er Zeit seiner Karriere noch schreiben wird.

Und hier schonmal für euch zum Reinhören: