Jojo Rabbit – FFF White Nights

Sonntag = Kinozeit! Also falls euch nach einer Nazi-Satire ist, seid ihr bei Jojo Rabbit im CINEMA Filmtheater genau richtig. Der Plot liest sich wie folgt:

Der 10-jährige Jojo wünscht sich nichts sehnlicher als in die Hitlerjugend einzutreten und das Deutsche Vaterland vor der „jüdischen Verschwörung“ zu schützen. Lichtblick an seiner Seite ist sein bester Freund Adolf Hitler (Waititi in einer absoluten Paraderolle!), oder vielmehr sein fiktiver, nur in seiner Fantasie exis-tierender bester Freund. Aber das muss erst mal reichen in diesen schweren Zeiten, mit seinem Vater an irgendeiner Front und seiner Mutter Rosie (Scarlett Johansson) allein zu Hause. Doch dann macht Jojo eine brisante Entdeckung, die alles verändert und ihn mit seinen tiefsten Überzeugungen konfrontiert. Und von hier an kommt der Film so richtig in Fahrt!