Joggen gegen Müll

Joggen gegen Müll

Öfter mal was Neues ausprobieren: Wer sich vom Ostereier suchen noch nicht genügend ausgepowert fühlt, der sollte gleich am Dienstag beim Plogging von egoFM mitmachen. Ja, ihr habt richtig gelesen: Bei der Mischung aus PLOCKA (schwedisch für aufheben) und JOGGING tut ihr nicht nur euch, sondern auch der Umwelt etwas Gutes, indem ihr den Sport mit dem Müllaufheben verbindet. Gelaufen wird an unserer geliebten Isar, die ihr von To Go-Bechern, Plastiktüten und Kippenstummeln befreien werdet. Treffpunkt ist der Kiosk an der Reichbachbrücke. Außer natürlich eurem Sportzeug und ordentlich Unterstützung durch Freunde und Familie braucht ihr lediglich eine Tüte für den Müll mitbringen und, falls euch danach ist, Handschuhe zum Aufheben. Mega gute Sache – kommt rum!